Aufblasbare Kajaks vs. Faltkajaks: Was ist der Unterschied? Leitfaden 2022

Ein Kajak ist ein kleines Wasserfahrzeug, das zweiblättrige Pedale als Propeller verwendet. Das traditionelle Kajaks haben ein Cockpit, um einen Paddler unterzubringen. Es ist manchmal mit einer Spritzdecke bedeckt, die es vor Wasser schützt und verhindert, dass Wasser eindringt.

Eine Spritzdecke ist im Grunde ein wasserfestes Tuch. Spritzdecks sind von entscheidender Bedeutung, insbesondere in rauen Gewässern. Moderne Boote haben bedeutende Änderungen vorgenommen, aber sie behaupten, Kajaks zu sein.

Bild
Ocean Kayak Malibu Two Tandem Sit-On-Top-Freizeitkajak (Sonnenaufgang, 12 Fuß)
Emotion Spitfire Sit-on-Top-Kajak
Wahrnehmung Ton 10.5 | Sitzen Sie im Kajak zum Angeln und Spaß | Zwei Rutenhalter | Großer Stauraum hinten...
Name
Ocean Kayak Malibu Two Tandem Sit-On-Top-Freizeitkajak (Sonnenaufgang, 12 Fuß)
Emotion Spitfire Sit-on-Top-Kajak
Wahrnehmung Ton 10.5 | Sitzen Sie im Kajak zum Angeln und Spaß | Zwei Rutenhalter | Großer Stauraum hinten...
Typ
Sitzen auf
Sitzen auf
Sit-In
Steifes Kajak
Bequemer eingebauter Sitz
Länge: 9'6" - Gewicht: 38lbs
Leicht zu tragen
Gewicht: 45 Pfund
Ideales Angel-/Freizeitkajak
Bequemer Sitz
Trägt bis zu 350 lb
Fährt gut - sehr stabil
Bild
Ocean Kayak Malibu Two Tandem Sit-On-Top-Freizeitkajak (Sonnenaufgang, 12 Fuß)
Name
Ocean Kayak Malibu Two Tandem Sit-On-Top-Freizeitkajak (Sonnenaufgang, 12 Fuß)
Typ
Sitzen auf
Steifes Kajak
Leicht zu tragen
Bequemer Sitz
Bild
Emotion Spitfire Sit-on-Top-Kajak
Name
Emotion Spitfire Sit-on-Top-Kajak
Typ
Sitzen auf
Bequemer eingebauter Sitz
Gewicht: 45 Pfund
Trägt bis zu 350 lb
Bild
Wahrnehmung Ton 10.5 | Sitzen Sie im Kajak zum Angeln und Spaß | Zwei Rutenhalter | Großer Stauraum hinten...
Name
Wahrnehmung Ton 10.5 | Sitzen Sie im Kajak zum Angeln und Spaß | Zwei Rutenhalter | Großer Stauraum hinten...
Typ
Sit-In
Länge: 9'6" - Gewicht: 38lbs
Ideales Angel-/Freizeitkajak
Fährt gut - sehr stabil

Moderne Boote bieten Platz für mehrere Personen, während traditionelle Kajaks nur für eine Person ausgelegt sind. Weitere Verbesserungen umfassen die Einbeziehung automatischer Antriebssysteme wie Motoren und Elektromotoren, das Ersetzen eines einzelnen Rumpfes durch zwei Rümpfe usw.

Lesen Sie mehr: Wie man für Anfänger Kajak fährt – eine einfache Anleitung für Amateure

Zwei der am häufigsten verwendeten Kajaks sind aufblasbare Kajaks und Hartschalenkajaks. Die Unterschiede zwischen aufblasbaren Kajaks und Hartschalenkajaks liegen in ihrer physikalischen Beschaffenheit. Aufblasbare Kajaks bestehen aus einem strapazierfähigen Stoff auf PVC-Basis, während Hartschalen aus rotationsgeformtem Kunststoff bestehen.

Ein aufblasbares Kajak besteht aus mehreren Kammern, die die Luft im Inneren des Bootes halten, um für Auftrieb zu sorgen. Diese Kammern können mit Drop-Stitch-Technologie hergestellt werden, wodurch das Kajak langlebiger wird.

Ein Schlauchboot ist jedoch nicht so haltbar oder steif wie eine Hartschale, was die Kontrolle in kabbeligem Wasser erschweren kann.

Ein Hartschalenkajak hat mehrere Eigenschaften, die aufblasbare Kajaks nicht haben, einschließlich einer starren Konstruktion, die die Kontrolle in unruhigem Wasser erleichtert. Sie sind auch leichter, weil sie nicht die gleichen Innenkammern wie ein Schlauchboot haben.

Aufblasbarer Kajak

Aufblasbarer Kajak

  • Physikalische Zusammensetzung

Kajaks bestehen aus einer Vielzahl von Materialien. Die besten auf dem Markt erhältlichen aufblasbaren Kajaks bestehen aus synthetischem Gummi und Kunststoffpolymer. Aufblasbare Kajaks werden auf zwei Arten zusammengebaut.

Einerseits wird es durch das Einführen von Schläuchen hergestellt, die wie in einem Fahrradreifen mit Luft gefüllt sind.

Während der andere luftdichtes Material verwendet, das wie ein schlauchloser Reifen direkt mit Luft aufgepumpt wird.

Es bietet Haltbarkeit und die Fähigkeit, auf dem Wasser über Wasser zu bleiben. Diese Kajaks sind viel leichter. Ihr Gewicht beträgt etwa 25 Pfund. Das Kajak ist mit Luft gefüllt, die es auf dem Wasser über Wasser hält.

  • Vorteile eines aufblasbaren Kajaks

Ein aufblasbares Kajak kann mit mehr Gewicht umgehen, da es Luft zum Aufblasen verwendet. Ein aufblasbares Kajak selbst kann ein Gewicht von etwa 25 Pfund haben, aber sein Schwellengewicht, das das maximale Gewicht ist, das es im Wasser tragen kann, kann bis zu 500 Pfund betragen.

Dieses Kajak mit geringerem Gewicht fügt seinem Namen einen weiteren Vorteil hinzu, dh es kann von einer Einzelperson zu Wasser gebracht werden. Im Gegensatz zu Kajaks aus schwerem Material, die normalerweise 2 bis 3 Personen benötigen, um sie zu Wasser zu bringen.

Darüber hinaus ist es zu erschwinglichen Preisen erhältlich und bietet eine ausreichende Haltbarkeit. Es ist unter Anfängern berühmt geworden, die sich die teuren nicht leisten konnten. Einer der größten Vorteile eines aufblasbaren Kajaks ist, dass es leicht transportiert werden kann. Einmal entleert kann es leicht zu allen Orten getragen werden.

  • Nachteile eines aufblasbaren Kajaks

Sicherheit ist eines der größten Anliegen für diejenigen, die zum Wasser gehen. Obwohl das Material, das beim Bau eines aufblasbaren Kajaks verwendet wird, zuverlässig ist, ist es in rauen Gewässern nicht so zuverlässig wie andere Kajaks aus hartem Material wie Hartschalenkajaks.

Ein weiterer Nachteil von aufblasbaren Kajaks ist, dass ihre Manövrierfähigkeit nicht so gut ist wie bei anderen Kajaks. Einer der größten Nachteile eines aufblasbaren Kajaks ist seine kürzere Lebensdauer im Vergleich zu widerstandsfähigeren Hartschalenkajaks. Es ist auch schwierig, repariert zu werden, da es schwierig werden kann, alle Reifenpannen wiederzubeleben. Abgesehen davon besteht bei einem reparierten aufblasbaren Kajak immer die Gefahr, erneut einen Reifenschaden zu erleiden.

Hartschalen-Kajak

Hartschalen-Kajak

  • Physikalische Zusammensetzung

Hartschalenkajaks bestehen aus einer Mischung von Substanzen, zu denen Holz, Glasfaser, Kunststoff und andere Materialien wie Kevlar gehören.

Hartschalenkajaks sind alle schwer und wiegen etwa 55 Pfund. Die äußere Schicht des Hartschalenkajaks ist mit einer farbigen Gelbeschichtung bedeckt, die die Oberflächenschicht des Kajaks bildet. Dies bietet nicht nur Schutz, sondern unterstreicht auch die Schönheit.

Die verwendeten Glasfasern und Kunststoffe sind von besonderer Natur, was nicht nur zusätzlichen Schutz und Sicherheit bietet, sondern auch verhindert, dass das Kajak zu schwer wird.

  • Vorteile von Hartschalenkajaks

Das Hartschalenkajak gilt als relativ sicherer. Sie bestehen aus starkem Material, das Felswasser und seinen starken Strömungen standhalten kann.

Da Sicherheit als äußerst wichtig erachtet wird, ist es daher vorzuziehen, wenn möglich ein Hartschalenkajak zu verwenden. Auch raue Gewässer erfordern eine größere Manövrierfähigkeit, da man schnell aufkommenden Wasserströmungen und spitzen Steinen ausweichen muss.

Ein weiterer wichtiger Vorteil eines Hartschalenkajaks ist, dass es im Vergleich zu einem aufblasbaren Kajak eine langfristige Investition darstellt, da es weniger anfällig für Verwitterung ist und eine längere Lebensdauer hat. Es ist ein bisschen teuer, aber es bietet den Vorteil einer langfristigen Nutzung.

  • Nachteile von Hartschalenkajaks

Es gibt auch viele Nachteile eines Hartschalenkajaks. Am wichtigsten ist, dass es schwierig ist, ein Hartschalenkajak von einem Ort zum anderen zu tragen, da es nicht faltbar ist und relativ mehr Platz benötigt. Es behindert die Bewegung zu überlasteten Orten wie Dschungel und Seen.

Ein weiterer Nachteil eines Hartschalenkajaks ist, dass es im Vergleich zu einem aufblasbaren Kajak teuer ist und daher mehr Investitionen erfordert.

Es sind mehrere Personen erforderlich, um es zu Wasser zu tragen. Das macht sie für Alleinstehende weniger attraktiv. Auch die Aufbewahrung von Hartschalenkajaks ist ein Thema. Für Menschen, die in den Urlaub fahren, um in Seen zu genießen, kann es ziemlich schwierig sein, es in Hotels, in denen sie leben, sicher zu halten. Schließlich ist das Gewicht, das es im Wasser tragen kann, auch geringer als das der aufblasbaren Kajaks. Daher hat es die Fähigkeit, mehr Menschen zu befördern, verringert.

Vorteile eines aufblasbaren Kajaks

aufblasbares Kajak

Ein großer Vorteil eines aufblasbaren Kajaks ist die Tragbarkeit. Diese Boote können viel einfacher entleert und gelagert werden als Hartschalen, wenn Sie sie nicht benutzen. Außerdem ist der Transport einfach, da sie normalerweise mit Rucksäcken geliefert werden, die Riemen zum leichteren Tragen haben. Ein Wort der Vorsicht: Sie sind nicht die einfachsten Dinge, die man die Treppe hinauf oder hinunter tragen kann.

Ein weiterer Vorteil ist der Preis. Aufblasbare Kajaks sind in der Regel viel billiger als Hartschalenkajaks, da ihr Bau weniger Material und Bauzeit erfordert.

Sie können oft für nur ein paar hundert Dollar brandneu gekauft werden. Hartschalen sind teurer, weil sie umfangreichere Materialien erfordern, was zu höheren Preisen für Kunden führt, die nicht irgendein Boot wollen, sondern sich für Qualitätsprodukte entscheiden.

Ein weiterer Vorteil ist ihre Langlebigkeit bei richtiger Pflege. Es ist wahr, dass Schlauchboote nicht so langlebig sind wie Hartschalen-Designs, aber bei richtiger Pflege können sie auf Ihre Kosten kommen.

Sie sind immer noch empfindlich, daher ist es wichtig, sie nach jedem Gebrauch richtig zu entleeren, bevor sie aufgerollt werden, um das Material vor Rissen zu schützen, die durch unsachgemäße Rolltechniken verursacht werden.
Für diejenigen, die nicht viel Stauraum für ein Boot haben, sind Schlauchboote perfekt.

Dank ihrer kompakten Größe können Sie sie auch problemlos auf Autofahrten oder für einen Tag auf dem Wasser zu Freunden mitnehmen. Das macht sie ideal für Menschen, die ständig umziehen und in ihren neuen Häusern oder Wohnungen mit begrenzten Aufbewahrungsmöglichkeiten Platz sparen möchten.

Nachteile eines aufblasbaren Kajaks

aufblasbares Kajak

Der größte Nachteil ist definitiv die mangelnde Haltbarkeit. Da aufblasbare Kajaks für den Auftrieb auf Luft angewiesen sind, sind sie ohne die richtige Pflege nicht so langlebig wie ihre Hartschalen-Pendants.

Selbst wenn Sie Ihr Boot nach jedem Gebrauch entleeren, kann es dennoch anfällig für Risse durch unsachgemäße Rolltechniken, raue Oberflächen, scharfe Gegenstände, Schleifen am Meeresboden, unsachgemäßes Verstauen mit Gurten ohne Polsterung oder Durchstiche sein durch Angelhaken oder andere Unterwassergefahren und sogar äußere Elemente wie Sonneneinstrahlung.

Ein weiteres Problem ist die Lagerung.

Sie können ein aufblasbares Kajak nicht einfach hinten in Ihr Auto werfen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass es beschädigt wird. Sie müssen es also entweder vollständig entleeren, bevor Sie es herumtragen, was unpraktisch sein kann, oder einen Weg finden, es an einem Ort zu lagern, an dem sichergestellt ist, dass das Boot nicht ist nicht gebündelt oder gegen etwas anderes gequetscht.

Ein weiteres Anliegen ist die Sicherheit.

Sie können Ihr aufblasbares Kajak nicht einfach ohne einen auf Ihr Auto werfen Schutz oder Polsterung zwischen den beiden, da die Möglichkeit besteht, dass das Boot beschädigt wird, wenn nicht genügend Dämpfung vorhanden ist.

Während der Schaden an der Außenseite des Bootes seine Leistung nicht beeinträchtigt, weiß jeder, der jemals ein Floß zum Platzen gebracht hat, wie ein Problem sein kann, wenn man an Land schnell die Luft ablässt, wenn man genug Kraft hat.

Kajaks mit harter Schale

Hartschalenkajaks bestehen aus Glasfaser, Polyethylen oder einem anderen Kunststoff. Sie sind die am häufigsten verwendeten Kajaks von Menschen auf der ganzen Welt, weil sie billig und einfach zu bauen sind. Die meisten dieser Kajaks sind mit einem Ruder ausgestattet, das durch Fußpedale auf jeder Seite gesteuert wird. Jedes Pedal kann unabhängig gedreht werden, sodass eines nach links und das andere nach rechts gedreht werden kann (und umgekehrt).

Diese Kajaks bieten Ihnen auch den Vorteil, dass Sie sie nach Belieben anpassen können. So erstellen Sie Ihr eigenes einzigartiges Design.

Dies hat jedoch seinen Preis; Es gibt mehr Wartungsprobleme als bei Softshell-Kajaks. Hartschalenkajaks neigen dazu, leicht zu splittern, wenn sie auf Steine ​​oder Baumstämme auf dem Boden treffen.

Obwohl Fiberglas eines der schlagfestesten Materialien ist, ist es immer noch nicht so haltbar wie Polyethylen-Kajaks. Es gibt ein paar Unterschiede zwischen einem Fiberglas- und einem Polyethylen-Kajak, aber sie hängen hauptsächlich von Preis, Gewicht und Umweltbelastung ab.

Vorteile von Hartkajak-Schalenkajaks

Hartschalenkajak

Was den Preis betrifft, sind Kajaks aus Polyethylen tendenziell günstiger als Kajaks aus Glasfaser, da sie weniger Material benötigen.

Aus ökologischer Sicht haben sowohl Polyethylen als auch Glasfaser ihre eigenen Vor- und Nachteile; obwohl in den letzten Jahren einige Fortschritte bei bestimmten Unternehmen erzielt wurden, die biologisch abbaubaren Kunststoff herstellen, der sich im Laufe der Zeit zersetzt (ähnlich wie bei der Kompostierung).

Die Hartschalenkajaks bieten im Vergleich zu aufblasbaren Kajaks eine bessere Manövrierfähigkeit und können daher über einen längeren Zeitraum ohne körperliche Ermüdung mitgenommen werden.
Im Durchschnitt haben diese Arten von Kajaks jedoch eine größere Umweltbelastung als ein Softshell-Kajak. In Bezug auf das Gewicht sind Kajaks aus Polyethylen tendenziell leichter, was sie einfacher zu tragen und zu transportieren macht.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass Fiberglas-Kajaks extrem schwer sind, da es viele verschiedene Arten von Fiberglas gibt, was bedeutet, dass sie von sehr leicht bis schwer wie Stahl reichen können, wenn Sie eine starke feste Oberfläche zum Angeln wünschen.

Die durchschnittliche Person kann ein Hartschalenkajak für zwischen 400 und 5000 US-Dollar finden, je nachdem, aus welchem ​​​​Material es hergestellt wurde, um welche Marke es sich handelt und wie lange der Hersteller diese Art von Wasserfahrzeugen herstellt.

Der größte Vorteil beim Kauf eines Hartschalenkajaks ist jedoch, dass Sie es können Passen Sie alles vom Sitz aus an zu den Pedalen, sogar zur Größe des Kajaks. Manche Leute wollen ein längeres Kajak, während andere ein kürzeres wollen, und hier glänzt ein Hartschalenkajak wirklich.

Nachteile von Hartschalenkajaks

Hartschalenkajak

Der Nachteil bei der Verwendung eines Hartschalenkajaks ist jedoch, dass sie leicht abplatzen, wenn Sie versehentlich etwas auf dem Wasser treffen. Das bedeutet, dass es beim Kauf eines Modells aus Glasfaser oder Polyethylen am besten ist, sich in seichten Gewässern von Felsen fernzuhalten, da dies Ihr Kajak auf nicht reparierbare Weise beschädigen könnte.

Es gibt auch verschiedene Arten von Paddeln für diese Bootstypen, also achten Sie beim Kauf darauf, dass es gut zu Ihrem Boot passt, nicht alle Paddel haben die gleichen Maße.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie Ihr Kajak von einer seriösen Marke oder einem namhaften Hersteller kaufen, da es viele Fälschungen gibt, die den Anschein erwecken, als seien sie echt, in Wirklichkeit aber äußerst unbequem zu benutzen sind.

Schauen Sie sich auch einige andere Picks von Amazon an:

Sale
Intex Explorer K2 Kayak, aufblasbares 2-Personen-Kajak-Set mit Aluminiumrudern und Hochleistungsluftpumpe
  • Bequem für jedermann: Kajak beinhaltet einen verstellbaren aufblasbaren Sitz mit Rückenlehne; Cockpit entworfen für Komfort und Raum
  • Abmessungen: Aufgeblasene Größe 10 Fuß 3 x 3 Fuß x 1 Fuß 8 Zoll; Maximale Gewichtskapazität: 400 Pfund
  • Richtungsstabilität: Abnehmbares SKEG für Richtungsstabilität
  • Erhöhte Sichtbarkeit: Im Notfall hilft die leuchtend gelbe Farbe bei der Sichtbarkeit
  • Für kleinere Gewässer gemacht: Explorer k2 ist für kleinere Gewässer wie Seen und milde Flüsse gemacht
Sale
Sevylor Quikpak K1 1-Personen-Kajak Blau, 8'7" x 3'
  • Mit der 5-minütigen Einrichtung können Sie mehr Zeit auf dem Wasser verbringen
  • Leicht zu tragendes Rucksacksystem verwandelt sich in den Sitz
  • Die 21-Gauge-PVC-Konstruktion ist robust für den Seeeinsatz
  • Planenboden bietet dauerhaften Schutz vor Durchstichen
  • Mehrere Luftkammern ermöglichen es, dass eine andere Kammer aufgeblasen bleibt, wenn eine durchstochen wird
Sale
Intex 68310VM Dakota K2 Aufblasbares 2-Personen-Vinyl-Hochleistungs-Vinyl-Kajak mit 86-Zoll-Rudern und Luftpumpe, ...
  • Hält 2 Personen bis zu 400 Pfund: Aufblasbares 2-Personen-Kajak mit mitgelieferten 86 Zoll langen Rudern und Luftpumpe kann bis zu 400 Pfund tragen
  • Entwickelt für Geschwindigkeit und Wendigkeit im Wasser: Das lange Skeg eignet sich hervorragend für die geradlinige Verfolgung, während das kurze Skeg sich hervorragend für schnelle und einfache Kurven eignet
  • Robuste Vinylkonstruktion für Abenteuer: Strapazierfähiges, pannensicheres Vinyl mit 3 separaten Luftkammern und einem aufblasbaren I-Träger-Boden für...
  • Einfache Handhabung im und außerhalb des Wassers: Halteleine und Tragegriffe auf Vorder- und Rückseite für einfachen Transport auch im aufgeblasenen Zustand
  • Beinhaltet: Aufblasbare Sitze mit abnehmbaren und verstellbaren Rückenlehnen; 2 Packsäcke und eine Tragetasche zum Tragen des Kajaks und Zubehörs, wenn...
Driftsun Almanor Aufblasbares Freizeit-Tourenkajak mit EVA-gepolsterten Sitzen mit hoher Rückenstütze,...
  • Aufblasbares Touren- und Freizeitkajak - Die Almanor-Serie ist mit einer langen Wasserlinie für Geschwindigkeit und lange Gleitfahrten konzipiert. Super für die Distanz...
  • Rumpfdesign - Der Rumpf besteht aus robustem 600d-Polyester für langlebigen Spaß und UV-Schutz. Verwendet branchenweit beste 24-Gauge-Luftblasen.
  • EVA-gepolsterte Sitze mit hoher Rückenlehne - Schützen Sie Ihr Gesäß und Ihren Rücken. Unsere Sitze bieten ein hohes Maß an Polsterung und Unterstützung und können für fast ...
  • Das Paket beinhaltet - (2) verstellbare EVA-gepolsterte Sitze mit hoher Rückenstütze, (2) Doppelblatt-Kajakpaddel, (1) Kindersitz, (1) Deluxe-Dual-Action-Pumpe, ...
  • Kajak-Spezifikationen – Außen: 14.5 Fuß (L) x 40 Zoll (B) / Gewicht: 33 Pfund. / Kapazität: 600 Pfund. 2 Erwachsene, 1 Kind, Ausrüstung oder ein pelziger Freund / Inflation ...
Sale
ADVANCED ELEMENTS AE1007-R AdvancedFrame Convertible Aufblasbares Kajak, 15', Rot
  • Eingebaute Aluminiumrippen definieren Bug und Heck und verbessern die Spurführung
  • Drei Materialschichten für extreme Durchstoßfestigkeit. Gefaltete Größe 35 x 21 x 12 Zoll. Maximales Gewicht - 550 Pfund. Gewicht - 52 Pfund
  • Werkseitig vormontiert; Die Sitze einfach aufklappen, aufblasen und anbringen
  • Hoch stützende, verstellbare gepolsterte Sitze bieten Komfort für stundenlanges Paddeln
  • Drei Sitzpositionen ermöglichen Solo- oder Tandempaddeln
Lifetime Muskie Angler Sit-On-Top Kajak mit Paddel, Tan, 120""" (90508)
  • Hergestellt aus UV-geschütztem Polyethylen hoher Dichte. Mehrere Fußrastenpositionen für Fahrer unterschiedlicher Größe. Stabiler flacher Boden
  • Verstellbare gepolsterte Rückenlehne und Sitzpolster für mehr Komfort. Zwei bündig montierte Angelrutenhalter. Ein oben montierter Angelrutenhalter
  • Stoßdämpferkabelbänder vorne und hinten. Zwei 6-Zoll-Staufächer hinten und in der Mitte. Ein Paddelhalter, ein schwarzes Paddel für Erwachsene
  • T-Griffe vorne und hinten für einfachen Transport. Tiefe Rumpfverfolgungskanäle
  • Stabilitäts-Knickschienen. Robuste Konstruktion aus hochdichtem Polyethylen (HDPE).
Sale
Pelican – Basscreek 100XP Angelkajak – Sit-on-Top-Kajak – Leichtes Ein-Personen-Kajak – 10 Fuß
  • Stabil: Der Multi-Knickspant-Rumpf mit flachem Boden bietet hervorragende Stabilität und gibt Ihnen eine sichere und stabile Fahrt. Es verschafft Ihnen die Balance, die Sie brauchen, wenn...
  • Bequem: Das verstellbare ERGOFIT G2-Sitzsystem ist speziell mit dickerer ergonomischer Polsterung ausgestattet, um eine gezielte Dämpfung und bessere...
  • Sicher: Unser einzigartiges Herstellungsverfahren ermöglicht es uns, bei allen unseren Sit-on-Tops eine zusätzliche Flotation in den Rumpf einzubauen, um...
  • Leichtgewicht: Da unsere Kajaks aus außergewöhnlich strapazierfähigem Polyethylen mit hoher Molekulardichte hergestellt sind, wird weniger Material benötigt, um jedes Boot herzustellen. Um 10...
Sale
Intex Explorer K2 Kayak, aufblasbares 2-Personen-Kajak-Set mit Aluminiumrudern und Hochleistungsluftpumpe
  • Bequem für jedermann: Kajak beinhaltet einen verstellbaren aufblasbaren Sitz mit Rückenlehne; Cockpit entworfen für Komfort und Raum
  • Abmessungen: Aufgeblasene Größe 10 Fuß 3 x 3 Fuß x 1 Fuß 8 Zoll; Maximale Gewichtskapazität: 400 Pfund
  • Richtungsstabilität: Abnehmbares SKEG für Richtungsstabilität
  • Erhöhte Sichtbarkeit: Im Notfall hilft die leuchtend gelbe Farbe bei der Sichtbarkeit
  • Für kleinere Gewässer gemacht: Explorer k2 ist für kleinere Gewässer wie Seen und milde Flüsse gemacht