Die 7 besten Kajaks für Kinder 2023 – Einkaufsführer

Kajakfahren ist eine großartige Aktivität für Erwachsene und Kinder gleichermaßen. Aufgrund ihrer geringeren Größe und ihres geringeren Gewichts werden die meisten Kinder jedoch nicht in der Lage sein, mit einem normal großen Kajak umzugehen. Die gute Nachricht ist, dass es viele Kajaks in Kindergröße gibt, die das Kajakfahren viel kinderfreundlicher machen sollen.

Dem steht natürlich nichts im Wege Ihr Kind ins Tandem setzen oder sogar auf der Vorderseite Ihres Sit-up-Kajaks, aber die meisten Kinder werden irgendwann dazu übergehen, ein eigenes Yak zu wollen. Wie Erwachsene sollten paddelnde Kinder immer eine persönliche Schwimmhilfe tragen und aus Sicherheitsgründen nicht ohne Aufsicht eines Erwachsenen hinausgehen. Aber wenn Sie das Kajakfahren zu einer Familienangelegenheit machen möchten, ist es an der Zeit, darüber nachzudenken, das beste Kajak für Kinder zu kaufen.

Sie sind sich nicht sicher, wo Sie anfangen sollen? Hier sind drei unserer beliebtesten kinderfreundlichen Kajaks.

Top Kajaks für Kinder

3. Lifetime Youth Wave Kajak

Lifetime Youth Wave Kajak mit Paddel

Dieses Kinderkajak ist ideal für kleinere, leichtere Paddler bis 130 lbs. in Gewicht. Hergestellt aus strapazierfähigem Polyethylen hoher Dichte, wird es allen jugendlichen Abenteuern standhalten, die Ihr Kind durchmacht. Leicht, einfach zu handhaben und nahezu unsinkbar, ist dies ein hervorragendes Sit-on-Kajak für Kinder.

Hauptmerkmale:

  • 6 Fuß lang x 24 Zoll breit
  • Wiegt 18 lbs.
  • Maximales Benutzergewicht 130 lbs.
  • Swim-up-Deck
  • Selbstlenzende Speigattenlöcher
  • Schlagfeste Konstruktion
  • Tri-Hull-Design für geradere Spurführung und erhöhte Stabilität
  • Paddel enthalten
  • Mehrere Fußstützen
  • Geformte seitliche Tragegriffe und Knebelgriff aus Seil an der Nase

Das herausragende Merkmal dieses Kinderkajaks ist das Swim-up-Deck auf der Rückseite. Kinder lieben es, im Wasser zu spielen, und dieses Design bedeutet, dass sie schnell wieder an Bord ihres Kajaks steigen können, da das Heck abgesenkt und auf Höhe der Wasserlinie ist. Dies sollte auch Vertrauen schaffen, da sie bald lernen werden, dass es sehr einfach ist, nach einem Sturz wieder auf ihr Kajak zu steigen.

Vorteile
  • Leicht und wendig
  • Guter Preis
  • Einfach zu transportieren und zu verwenden
  • Robustes Design – auf Langlebigkeit ausgelegt
  • Bereit zum Paddeln
  • Nicht verblassende Farbe
  • Praktisch unsinkbare Konstruktion
Nachteile
  • Nur in blau erhältlich

 

Dieses robuste, stabile Sitzkajak ist ideal für abenteuerlustige Kinder, die das Paddeln auf eigene Faust ausprobieren möchten. Es ist leicht und kompakt, wodurch es einfach zu handhaben ist, aber dennoch robust genug für den ernsthaften Einsatz. Es wird komplett mit einem Paddel geliefert, sodass Sie lediglich eine persönliche Schwimmhilfe benötigen und schon können Sie aufs Wasser springen.

2. Old Town Heron Junior Kinderkajak

Old Town Heron Junior Kinderkajak

Dieses Kajak für Kinder ist ein Sitzmodell mit einer großen Cockpitöffnung, die das Ein- und Aussteigen erleichtert. Es ist so geformt, dass es sich dem Körper eines Kindes anpasst, kompakt und stabil und sehr einfach zu handhaben. Es ist schwimmfähig genug, um Benutzer mit einem Gewicht von bis zu 115 Pfund zu tragen, sodass es für eine Reihe von Altersgruppen geeignet ist – von sehr jung bis zu kleineren Teenagern. Sein farbenfrohes Design ist sehr kinderfreundlich, und Sie können es auch aus der Ferne leicht sehen, um es zu überwachen und zu schützen.

Hauptmerkmale:

  • 7' 5" lang x 25" breit
  • 26 Pfund. Last
  • Maximales Benutzergewicht 115 lbs.
  • Leicht zugängliches Cockpit
  • Geformter Sitz mit gepolsterter Rückenlehne
  • Geformte Tragegriffe vorn und hinten
  • Spritzdeck kompatibel
  • Eingebaute Schleppleine

Dieses kinderfreundliche Sitzboot sieht aus und fühlt sich an wie ein echtes Kajak. Hergestellt aus leichtem einschichtigem Polyethylen, ist es einfach zu handhaben und schnell und wendig genug, um selbst erfahrene Kinderpaddler zu amüsieren. Es ist auch kompakt genug für einen einfachen Transport. Die Schleppfunktion ist nützlich, wenn Sie Ihr müdes Kind nach einem langen Tag auf dem Wasser wieder an Land bringen müssen.

Vorteile
  • Starkes und stabiles Design
  • Sieht aus und fährt sich wie ein Sitzkajak in voller Größe
  • Großes Cockpit, um Vertrauen aufzubauen
  • Viel Platz für ein wachsendes Kind
Nachteile
  • Ziemlich teuer
  • Paddel nicht mitgeliefert

 

Im Vergleich zu Sit-on-Kajaks können Sit-in-Kajaks ein wenig einschüchternd sein, besonders für neue Paddler. Das große offene Cockpit dieses Kajaks ermöglicht ein einfaches Ein- und Aussteigen, und der Benutzer fühlt sich nicht eingeschränkt oder klaustrophobisch. Dies macht es zum idealen ersten Kajak für ein Kind, das daran interessiert sein könnte, das Paddeln in Zukunft etwas ernster zu nehmen.

1. Das beste Kinderkajak – Intex Challenger K1

Intex Challenger Kajak Aufblasbares Set mit Aluminiumrudern

Kajaks für Kinder sind kürzer und leichter als die meisten Kajaks für Erwachsene, aber dennoch können sie eine Herausforderung beim Transport darstellen. Bei einer Länge von XNUMX m oder mehr passt ein Kinderkajak nicht in Ihren Kofferraum, also brauchen Sie ein Kajak Dachgepäckträger oder Anhänger um es von zu Hause ans Wasser zu bringen. Es sei denn, Sie kaufen ein aufblasbares Kajak. Aufblasbare Kajaks lassen sich entleeren und auf die Größe eines kleinen Rucksacks zusammenpacken, wodurch sie superleicht zu transportieren sind. Das aufblasbare Intex Challenger K1 Kajak hat die perfekte Größe für Kinder jeden Alters sowie kleine Erwachsene.

Hauptmerkmale:

  • Halboffenes Cockpit für einfachen Zugang
  • Geliefert mit einem 84-Zoll-Aluminiumruder, einem Reparaturflicken, einer Tragetasche und einer manuellen Handpumpe
  • Robuste Vinylkonstruktion mit verschweißten Nähten
  • 9' lang x 30" breit
  • Wiegt 27.2 lbs.
  • 220 lbs. Gewichtskapazität
  • Großer vorderer Stauraum mit Ladenetz
  • Doppelte Luftkammern für Auftrieb und I-Träger für erhöhte Steifigkeit
  • Abnehmbare Finne für geradere Verfolgung
  • Abnehmbarer, verstellbarer Sitz
  • Seitliche Halteleinen/Griffe

Dieses aufblasbare Kajak ist in weniger als 10 Minuten bereit für das Wasser und ist ideal für alle, die in Ufernähe bleiben und kein starres Kajak transportieren oder lagern möchten. Für den Preis ist es ziemlich stabil und sollte Kindern jeden Alters bei gutem Wetter einen lustigen Tag auf ruhigem Wasser bieten.

Vorteile
  • Sehr tragbar
  • Einfache Einrichtung
  • Langlebig und stabil
  • Einfach zu paddeln
  • Recht wendig
  • Hervorragender Preis
  • Ideal für Kinder
Nachteile
  • Das Paddel ist ziemlich leicht und dünn
  • Kann an scharfen Steinen oder bei unvorsichtiger Handhabung platzen
  • Nicht geeignet für den Einsatz bei schlechtem Wetter oder auf rauem Wasser

 

Viele Paddel-Puristen sind sehr schnell dabei, aufblasbare Kajaks als nichts anderes als Spielzeug abzutun. Und obwohl dieses Kajak definitiv nur für den Freizeitgebrauch geeignet ist, ist es immer noch ein „echtes“ Kajak. Leicht, tragbar, einfach zu bedienen, es ist auch billig genug, dass es nicht die Bank sprengen wird, wenn Sie mehr als ein Kind haben, wenn Sie ihnen jeweils eines kaufen!

Alles in allem ist dieses aufblasbare Kajak nicht nur ein Schnäppchen, sondern bietet auch eine sehr bequeme Möglichkeit, Ihre Kinder aufs Wasser zu bringen.

Fazit: Die Auswahl eines Kinderkajaks im Jahr 2023

Kajak für Kinder

Die meisten Kinder spielen gerne im und auf dem Wasser. Das macht Kajakfahren zu einer idealen Aktivität für Ihre Kinder. Allerdings sind Kajaks für Erwachsene in der Regel zu groß, zu schwer und zu teuer für die meisten Kinder. Schließlich möchten Sie doch nicht, dass Ihr Kind in Ihrem teuren Kohlefaser-Touring-Yak über Felsen paddelt, oder?!

Die besten Kajaks für Kinder sind robust genug, um dem Missbrauch standzuhalten, der mit der Benutzung durch ein Kind einhergeht. Sie sind auch kleiner, leichter und einfacher zu handhaben. Egal, ob Sie sich für ein Sit-on-, Sit-in- oder aufblasbares Kajak entscheiden, Sie können sicher sein, dass Ihre Kinder es lieben werden, auf dem Wasser zu sein.

Stellen Sie jedoch wegen der Gefahr des Kenterns und Ertrinkens sicher, dass Ihr Kind immer in Sichtweite eines Erwachsenen paddelt und eine persönliche Schwimmhilfe trägt. Kajakfahren IST ein sehr sicherer Zeitvertreib, aber es lohnt sich, vorbereitet zu sein und das Unerwartete zu erwarten. Wenn diese Warnung aus dem Weg geräumt ist, können Sie und Ihr Kind einen großartigen Paddeltag genießen.

Schauen Sie sich diese auch an:

1