7 wichtige Checklisten für einen großartigen Angelausflug – Angelzubehör

In einer Situation sind Sie nicht „unerfahren“, wenn es ums Angeln geht, und es ist lange her, dass Sie dieses unglaubliche Abenteuer besessen haben, oder Sie sind ein Anfängerfischer und denken, dass es etwas stressig ist, loszulegen. Das Erstellen von Karten über wichtige Objekte, die Sie während eines unvergesslichen Angelausflugs benötigen, ist möglicherweise sehr nervenaufreibend.

Die Wahlmöglichkeiten für die Auswahl des besten Werkzeugsatzes entlang Ihrer Angelroute sind fortwährend, und es ist anscheinend schwierig zu erkennen, wo man anfangen sollte. Da es unzählige Ideen gibt, wie man herkömmliches Material auswählt, können diese sieben den Sinn dafür vermitteln, wo man am wenigsten anfangen sollte und was die wichtigsten Angelelemente sind.

Vergleichstabelle

Vergessen Sie nicht, unsere zu lesen ultimative Anleitung zum Angeln hier, wenn Sie neu beim Angeln sind.

Checkliste für Angeltouren: Das müssen Sie wissen

1. Angelschein

Ein Angelschein ist eine gesetzliche Genehmigung, die sowohl kommerziellen als auch Freizeitfischern den Zugang zu Süß- und Salzwasserküsten zum Fischen ermöglicht. Diese Lizenz variiert von Staat zu Staat, und die Strafen für das Fehlen einer Lizenz beim Werfen von Fischen ändern sich ebenfalls. Beispielsweise ist es in Massachusetts, dem am stärksten urbanisierten Bundesstaat Neuenglands, äußerst wichtig, bei jedem Angelausflug einen Angelschein dabei zu haben. Hier beträgt die Geldstrafe für den Fang eines Fisches einer gefährdeten Art ohne Lizenz 5 US-Dollar pro Fisch. Die Bußgelder für illegales Fischen im und um das Commonwealth sind höher.

Viele Staaten haben es in ihren Erklärungen als obligatorisch gekennzeichnet: „Jeder über 12 Jahre muss einen Fischereischein haben, um nachzuweisen, dass seine Unternehmungen rein legal sind und den von Fischbestandsmanagern festgelegten Grenzen entsprechen.“ Auf diese Weise wird ein ausgewogener Konter zwischen exzessiven und moderaten Angelmaniacs funktionieren.

Bevor oder nachdem Sie planen, einen sicheren und ununterbrochenen Angelausflug zu erleben, müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass Sie einen Angelschein besitzen. Dies sollte vor der Liste der Dinge stehen, die Sie für einen soliden Guss benötigen. Besitzen Sie einen, wenn er fehlt, und überlegen Sie auch, an welchem ​​​​Ort Sie mit Angelerfahrung abhängen möchten. Es gibt Salzwasser-, Süßwasser- und kombinierte Lizenzen (Süßwasser und Salzwasser). Nehmen Sie diejenige, die mit der geplanten Wassernatur kontrastiert.

2. Angelzubehör

Angler, die mit der Technik eines Wurfhakens fischen, sollten unbedingt einen mit Angelzubehör ausgestatteten Ausrüstungskoffer mitnehmen, aber jeder Koffer hat die gleichen wesentlichen Details wie Ihre herkömmlichen Angelrollen und -ruten.

Im Folgenden finden Sie einige immer ausgewählte Zubehörteile, über die Sie Bescheid wissen müssen und die jeder Berufsfischer (Anfänger/Experte) in sein Arsenal stellt. Diese beinhalten;

1. Angelrute

Ugly Stik GX2 Spinnangelrute

 

Diese Ruten sind schlanke Schäfte, die aus einer widerstandsfähigen, aber langlebigen Substanz bestehen – normalerweise Glasfasermaterial und Graphit –, damit Angler Angelschnüre tief getönt in den Ozean werfen können. Sie können durch ihre Kraft (Stärke), Zuverlässigkeit, Drehung (Biegefähigkeit) und ihren schmalen Körper unterschieden werden.

2. Angelschnur

Zebco Outcast Monofilament-Angelschnur

 

Anscheinend haben Sie vorher erkannt, dass Sie eine Angelschnur benötigen, wenn Sie einen Angelausflug planen. Eigentlich könnte Ihre neue Rolle vorher mit einer Rolle Angelschnur oder vielleicht zwei laufen, aber stellen Sie sicher, dass Sie immer zusätzliche Schnurrollen mit sich führen.

3. Angelrollen

Penn Saltwater Spinning Angelrolle

 

Es ist mit Ihrer Rute verbunden, um Ihnen zu helfen, Ihre Angelschnur zu drehen und Ihren Fang einzuziehen. Rollen gibt es in vielen Formen, abhängig von der Art des Fisches, auf den Sie auswerfen. Es gibt Spinnen, Baitcasting, Fliegen- und Spincasting-Rollen, die man aus der gesamten Kollektion auswählen kann. Wenn Sie daran interessiert sind, eine Angelrolle zu kaufen, können Sie sich unsere Bewertung ansehen beste Spinnrolle für unter 100 $.

4. Haken

Beoccudo Süßwasser-Salzwasser-Angelhaken-Set in großer Größe

 

Haken werden an Hakenfischen angebracht, indem sie in die Mündung geschoben werden, wenn sie zum Wasserhahn kommen, obwohl sie bei einigen Güssen in der Anatomie des Fisches gefangen bleiben. Aberdeen, Round Bend Worm, Octopus und Tribble sind einige gängige Haken, die Sie in Ihre Angelausrüstung stecken können.

5. Köder

TRUSCEND Fischköder für Salzwasser Süßwasser

 

Ohne Köder ist Ihr Angelspiel ruhig. Hängen Sie Würmer oder Elritzen auf, wenn Sie nach kleinen Süßwasserlebewesen suchen. Denn jede Fischart hat ihre eigene Auswahl an Ködern. Sie können entweder Raupen, Getreide, gemahlenes Mehl, Marshmallows oder Hotdog-Stücke mitnehmen.

6. Köder

TRUSCEND Angelköder

 

Angelköder sind im Grunde Kunststoffköder, die so zusammengesetzt sind, dass sie echte Fische simulieren, um die Aufmerksamkeit eines Raubtiers zu wecken. Köder, die Sie anstelle von lebenden Würmern haben müssen, sind helle zweifarbige Plastikwürmer.

Schauen Sie sich unseren Testbericht an beste Angelköder aller Zeiten.

7. Schwimmer

junxi Angelschwimmer

 

Versuchen Sie nicht, den Fehler zu machen, extrem breite Schwimmer über die Oberfläche des gefleckten Gussstücks zu bekommen. Es ist wichtig, einen Bobber zu haben, der schwimmt, aber auch nachlässt, sobald ein Fisch Ihren Köder schnappt, also reicht es aus, bescheidenere und bewusstere zu arrangieren.

8. Platinen

Bullet Weights Disc Fishing Sinker

 

Eine weitere wichtige Sache, die in einem Angelgerät enthalten ist, das Sie benötigen, ist ein Senkblei. Für jede Schnur, die Sie werfen, müssen Sie eine verbinden, damit Ihre Schnur erhalten bleibt, wenn Ihr leichterer Haken und Köder durchdringender abfließen.

9. Wirbel

MOBOREST 200PCS Barrel Snap Swivel Angeln

 

Diese Wirbel sind so konzipiert, dass sie die Schnur mit Ködern oder Ködern festhalten. Dieses Ding widersteht der Dreh- und Drehbewegung der Schnur, die die gute Leistung der Rute beeinträchtigt. Nehmen Sie es in Ihre Angelausrüstung mit, wenn Sie große Fische fangen müssen, die Verdrehungen in der Schnur verursachen.

10. Linienschneider

Boomerang Tool Company SNIP Angelschnurschneider

 

Die Angelschnur ist stark genug, um sie zu schneiden und die alte loszuwerden, sind Schnurschneider unerlässlich, um sie in die Ausrüstung zu stecken. Diese sind leicht und einfach zum Schneiden von Linien zu fahren.

3. Kleidung

Als Fischer werden Sie viel Zeit mit der Auswahl Ihrer Angelkleidung verbringen, und es sollte Ihnen helfen, anstatt Ihre Fähigkeiten einzuschränken. In erster Linie sollte es flexibel sein, um Ihnen eine bessere Mobilität beim Tragen zu ermöglichen und Sie effizient arbeiten zu lassen.

Angeln ist nicht nur das Erreichen eines Punktes und kein Positionswechsel. Wenn Sie einen großen überholen und beginnen, ihn wiederzugewinnen, brauchen Sie nicht, dass Ihre Kleidung dabei nass wird und Sie ausrutschen.

Je nach Art und Temperatur des Wassers können Sie jedoch Folgendes haben:

Angelkleidung für kaltes Wasser

  • Wasserdichte Stiefel aus wachsartigem Material.
  • Doppellagige wasserdichte Hose aus Gore-Tex-Material.
  • Regenjacken aus PVC über Unterhemden.
  • Wasserfeste Handschuhe.

Angelkleidung für heißes/warmes Wasser

  • Sonnenstrahlen reflektieren Hüte/Mützen und Gesichtsmasken.
  • Stiefel statt Sandalen.
  • Angelsocken (Wathosen).
  • Lange Ärmel und Hosen.
  • Hemden mit einer einzigen PVC-Schicht.
  • Nackenschutz und polarisierte Sonnenbrille, um zu verhindern, dass intensive Strahlen direkt auf Körperteile fallen.

Angeln in Regenkleidung

4. Nahrung und Wasser

Egal, ob es sich um einen Ausflug zu Lande oder zu Wasser handelt, Wasser und Essen sollten unbedingt mitgebracht werden. Ausflüge, die in einigen Parks und Dessertseiten organisiert werden, haben verschiedene Möglichkeiten, Lebensmittel mitzunehmen. Aber bei Angelausflügen in Gewässern würden nur leichtere und magenfreundliche Snacks mit einer durchschnittlichen Wassermenge besser passen. Zu diesen Lebensmitteln, die Sie neben angenehmen Fischgüssen verwalten können, gehören:

  • Beef Jerky oder Hotdog-Röllchen.
  • Frühstücksbrötchen aus Gemüse/Rinderschmalzstreifen mit weniger Mayonnaise.
  • Pommes oder Chicken Nuggets.
  • Donuts und Brezeln
  • Sonnenblumenkerne oder Früchte.
  • Kekse oder Kekse.
  • Und alles ist einfach, um viel Energie zu liefern, ohne auf dem Boot gekocht zu werden.

5. Wasserdichte Angeltaschen

Ihr Angelzubehör, wo Reste Ausrüstung oder einige wasserdichte Taschen sind. Es lohnt sich jedoch, eine wasserdichte Tasche für die Unterbringung aller erforderlichen Elemente auszuwählen. Die hochwertigen Angelgeräte reichen aus, um den Bestand klüger und präziser zu managen.

Diese Zahnräder sind in verschiedenen Größen und Formen erhältlich. Die innere Struktur wird so modifiziert, dass sie die Dinge an ihrem genauen Ort hält, ohne Unordnung und Störung der Ordnung zu verursachen. Denn je nach Angelzubehör sind verschiedene Fächer ausgebildet. Wenn diese Tasche Wasser ausgesetzt wird, bleiben Ihr lebender Köder und Ihr Futter frisch, ohne nass und schimmelig zu werden.

6 Verbandkasten

Indem Sie geschützte Paddel- und Schleppnetzarbeiten üben, können Sie die meisten Kratzer auf der Haut blockieren, während Sie Ihre Qualitätszeit auf dem Meer erleben, ohne dass es zu Verletzungen kommt. Aber plötzlich kann es dazu kommen, daher ist es am hilfreichsten, sich anzupassen, indem Sie sicherstellen, dass Sie auf allen Ihren Touren ein entsprechend ausgestattetes Verbandskasten haben. Was in diesem Kit unbedingt enthalten sein muss, sind:

  • Paracetamol-Pillen.
  • Abschwellende Medikamente.
  • Antiperistaltische Tabletten (einschließlich Dramamine oder Bonine).
  • Antibiotische Lotion.
  • Benzoin-Tinktur zur Abtötung von entzündungsverursachenden Mikroben.
  • Klebrige Gaze 1″ x 3″
  • Reiben oder Drücken von Gazen
  • 2″ x 3″ Antihaftpapier
  • 3″ x 3″ Verbandkissen
  • Antiseptische Wundverschlüsse
  • Flexibler Verband 3″
  • Elliptische Aufnäher 2″ x 4″
  • Medizinisches Klebeband 1/2″
  • Elektrolytgetränke gegen Austrocknung.
  • Wattebäusche.
  • Decke zum Zudecken.

Bewahren Sie all diese wichtigen Dinge in einer Schachtelform auf und kleben Sie das Erste-Hilfe-Etikett darüber. Nehmen Sie es auf jeden Angelausflug mit, um ein sichereres Erlebnis im Wasser zu haben.

7. Wasserschuhe

Beim Werfen ist es wichtig, über ein Boot zu greifen Rute zum Gießen. Dieser Grip könnte zweifellos durch normale Stiefel aufrechterhalten werden. Aber sie werden früher nass und führen dazu, dass sie den Halt verlieren und den Boden anheben, und am Ende schwere Verletzungen davontragen. Daher bieten Wasserschuhe, bei denen die doppelschichtige Zusammensetzung Halt über dem Boden des Bootes bietet, auch Widerstand gegen Wasserspritzer. Auf diese Weise, Wasserschuhe auswählen ist ein Allzeitwert gegenüber allgemeinen Stiefeln.

Fazit

Sie müssen nicht so aussehen, als würden Sie Aufgaben erledigen, wenn Sie eine Casting-Tour planen. Es kann als ein unvergessliches Erlebnis angesehen werden, das nur Vergnügen bereiten kann. Durch die perfekte Passform und die Beachtung geeigneter Kleidung, Angelzubehör und Schutzausrüstung wird das Abenteuer nur noch bequemer. Es ist richtig, dass das Fangen von Fischen nie versprochen wird, aber das bedeutet nicht, dass die gesamte Erfahrung nicht angenehm sein wird.

Wir haben einige andere Anleitungen behandelt, die Sie sich ansehen müssen:

1