Lever Drag vs. Star Drag: Welches soll man wählen?

Rollenbremsen sind einer der wichtigsten Teile einer Angelrute. Wenn Sie eine erfolgreiche Angelreise haben möchten, ist die richtige Rollenbremse wichtig. Hebel-Rollenbremse und Stern-Rollenbremse sind zwei bekannte effiziente Rollenbremsen.

Jetzt können Sie offensichtlich nicht beide besitzen. Sie müssen eine auswählen. Deshalb helfen wir Ihnen, herauszufinden, welche Bremse Sie bekommen sollten.

Welchen soll man wählen, Hebelzug vs. Sternzug?

Ein Lever Drag wird mit einer voreingestellten Drag-Level-Einstellung für einen einzelnen Flip geliefert. Hebelrollen eignen sich am besten, um große Fische in Angelspielen zu fangen. Wenn Sie ein erfahrener Angler sind, werden Sie es leicht zu handhaben finden. Eine Sternbremsrolle hingegen ist dafür gebaut, kleine Fische zu fangen. Sobald Sie die Rolle eingestellt haben, muss sie nicht mehr neu eingestellt werden.

Aber diese kurze Vorschau auf die Drag Reels verrät nicht viele Informationen. Sie müssen mehr wissen, um Ihre Wahl zu treffen.

Verlieren wir keine Zeit und springen ins nächste Segment!

Lever Drag vs. Star Drag: Hauptunterschiede

Hauptunterschiede zwischen Hebel- und Sternbremse

Manchmal wird es schwierig, den gehakten Fisch in den Griff zu bekommen. Sie können verwenden Simrad oder Lowrance Fischfinder um Fische zu lokalisieren und einen besseren Halt zu bekommen. Aber Sie brauchen immer noch eine gute Rolle mit einstellbarer Bremse, um zu verhindern, dass die Angelschnur reißt.

Sowohl die Hebelbremse als auch die Sternbremse können verwendet werden, um diese Aufgabe perfekt zu erledigen. In diesem Teil konzentrieren wir uns auf die Aspekte, die diese beiden Drags voneinander unterscheiden.

Aspekte Hebel ziehen Stern ziehen
Anordnung Befindet sich außerhalb des Getriebes Befindet sich im Getriebe
Struktur Hochwertig und robust Minderwertige Qualität
Schwierigkeitsgrad Schwierig für Anfänger Einfache Handhabung
Kapazität Kann bis zu 30 Pfund und mehr halten Kann bis zu 30 Pfund und darunter halten
Einstellung Der Widerstand ist auf eine bekannte Druckeinstellung einstellbar Kann jederzeit zur ursprünglichen Einstellung zurückkehren
Leistung Ideal zum Fangen großer Fische Gut um kleine Fische zu fangen
Jährliche Wartung hart Leicht
PREIS Teuer angemessen

Die Tabelle ist gut, um sich einen ersten Eindruck von den Drag Reels zu verschaffen. Aber um eine sichere Auswahl zu treffen, müssen Sie etwas mehr wissen.

Ein ausführlicher Vergleich verdeutlicht Ihre Präferenzen. Ihre Spezifikationen sind sehr unterschiedlich. Sie müssen also die Details kennen, bevor Sie zu einer Schlussfolgerung gelangen.

In diesem Segment vergleichen wir die wichtigen Faktoren im Detail. Der Kopf-an-Kopf-Vergleich gibt Ihnen mehr Einblick in die Widerstände.

Ziehen Sie die Einstellungen

Ziehen Sie die Einstellungen

Hebelbremssysteme werden mit einer „Strike-Einstellung“ geliefert. Es gibt Ihnen die Freiheit, Ihren Widerstand anzupassen, wo Sie möchten. Es gibt dem Fisch also viele Schnüre, was die Wahrscheinlichkeit eines Schnurbruchs verringert.

Andererseits ist es aufgrund seiner Positionierung schwierig, eine Sternbremse einzustellen. Am Ende der Spule befindet sich eine Sternbremse. Wenn der Fisch die Schnur fängt, wird es schwierig, die Bremse einzustellen. Da die Rolle von Star Drag manchmal stecken bleibt. Schmieren Sie die Spule, um diese Situation zu vermeiden, genau wie das Schmieren des Kabels Steuern Sie Ihr Boot glatt.

Gewinner: Wenn Sie lernen, wie man eine Hebelbremse einstellt, erhalten Sie das beste Angelerlebnis. Lever Drag ist der Gewinner dieses Abschnitts.

Die Tragfähigkeit

Die Hebelbremse ist geeignet, um die Last großer Fische zu tragen. Es kann mehr als 40-50 Pfund Gewicht auf einmal tragen. Aber Sie müssen die Einstellung der Rolle ständig ändern, während Sie einen großen Fisch herausziehen. Wenn Sie kein erfahrener Angler sind, werden Sie keine Fische mit einer Hebelbremse fangen können.

Die Sternbremse hingegen lässt sich einfach einstellen. Es kann bis zu 30 Pfund Gewicht aufnehmen. Sobald der Fisch gehakt ist, muss die Bremse nicht mehr angepasst werden.

Gewinner: Wenn Sie ein Experte im Angeln sind, entscheiden Sie sich für die Hebelbremse. Wenn Sie jedoch nur kleine Fische leicht fangen möchten, wählen Sie Star Drag.

Preis und Wartung

Eine gute Hebelbremse kann Sie etwa 200 bis 240 US-Dollar kosten. Außerdem ist ein hoher Wartungsaufwand erforderlich. Die Rolle wird sehr oft beschädigt und muss ersetzt werden. Es ist schwierig, die Rollen zu entfernen. Zumindest ist es viel einfacher, als das Steuerrad Ihres Bootes zu entfernen.

Star Drags hingegen sind sehr vernünftig. Sie müssen ungefähr 150 bis 170 US-Dollar für eine gute Star-Drag-Rolle ausgeben. Sie müssen nach der Wartung kein zusätzliches Geld ausgeben.

Sieger: In Preis und Wartung schlägt die Sternbremse die Hebelbremse.

Welche Bremsrolle ist für Sie geeignet?

Tune-Up Dienstag _ Star Drag Reels

Wenn Sie neu im Angeln sind, sollten Sie unbedingt auf Star Drag setzen. Es ist vernünftig und leicht zu warten. Das Ziehen hat keine erweiterten Einstellungen. Jeder kann mit dem Star Drag leicht umgehen.

Aber wenn Sie ein erfahrener Angler sind, empfehlen wir Ihnen, sich für die Hebelbremse zu entscheiden. Lever Drag bietet Ihnen viele Optionen zur Steuerung Angelleine. Damit können Sie problemlos große Fische fangen.

Schließlich werden diese beiden Medikamente lange halten und eine großartige Leistung erbringen. Nur wenn du Halten Sie die Spinnrolle sauber.

Wir haben versucht, jedes einzelne Detail bereitzustellen, um Ihre Fragen zu klären. Jetzt liegt es nur noch an Ihnen, einen Zug mit Bedacht zu wählen.

FAQ

Drag-Rolle

Womit können wir eine Rollenbremse schmieren?

Verwenden Sie normales Fett, um Ihre Angelrollenbremse zu schmieren. Sie können auch ein spezielles Angelrollenöl zum Schmieren verwenden.

Welche Bremse hat mehr Castability?

Sternbremsen werfen längere Distanzen als Hebelbremsen. Es deckt ein riesiges Gebiet ab, sodass Sie problemlos kleine Fische in der Nähe Ihres Bootes fangen können.

Hat eine Hebelbremse Unterlegscheiben?

Lever Drags werden mit einer einfach funktionierenden Faserscheibe geliefert. Eine Star-Bremse erfordert jedoch mehrere Unterlegscheiben.

Ist es besser, einen engen oder lockeren Widerstand zu haben?

Es gibt keine endgültige Antwort, wenn es um Drag geht. Einige Leute bevorzugen einen engen Zug, um eine sauberere Rasur zu erreichen, während andere finden, dass ein lockerer Zug mehr Komfort bietet und eine aggressivere Rasur ermöglicht. Was für jeden Einzelnen am besten funktioniert, hängt letztendlich von seinen persönlichen Vorlieben ab.

Star Drag ODER Lever Drag Unterschied

Fazit

Hoffentlich ist die Wahl zwischen Hebelbremse und Sternbremse für Sie klar. Denken Sie daran, dass das Angeln hauptsächlich von Ihren Angelfähigkeiten und -techniken abhängt. Treffen Sie Ihre Wahl also unter Berücksichtigung Ihrer Fähigkeiten.

Bis zum nächsten Mal, pass auf dich auf!

1