Die 11 besten Kühler in Kajakgröße für Angler 2023 – Halten Sie Ihren Fang frisch

Jeder Kajakfischer braucht eine gute Kühlbox, aber welche soll man nehmen?

Eine Kühlbox in Kajakgröße sollte eines der grundlegendsten Elemente in jedem Paddelanglerschiff sein. Ein Fischer zu sein bedeutet, immer bereit für seine Lieblingsbeschäftigung zu sein, und die Vorstellung eines Fischers ist die eines Profis, der alle Arten von Ausrüstung direkt neben sich hat.

Fische zu fangen ist keine leichte Aufgabe, was unsere Vorfahren gerne bestätigen würden, wenn sie in der Nähe wären. Zum Glück haben wir die Technologie, die Gadgets und die Ausrüstung, um es einfacher zu machen. Die Verwendung dieser Ausrüstung bedeutet ein angenehmeres Erlebnis beim Gießen und insgesamt mehr Spaß.

Ein Fischer braucht seine Werkzeuge

Ein Großteil der Freude am Angeln als wichtigstes Hobby dreht sich darum, die gesamte Ausrüstung zu sammeln, die Sie benötigen, damit jede Basis abgedeckt ist. Verschiedene Fische erfordern separate Haken, Köder, Seidenstärke und sogar Ruten. Es gibt auch viele Möglichkeiten zu fischen und unterschiedliche Orte implizieren unterschiedliche Einstellungen.

In diesem Sinne lesen Sie unseren Artikel über Großwild Angelrollen für Lachs.

Zum Beispiel ist es vielerorts besser im Wasser als am Ufer, oder besser gesagt auf dem Wasser. Aber um dies zu schaffen, muss der Angler bereit sein, das Fell zurückzulassen und die perfekte Stelle zu finden, an der die Wünschel mehr anbeißen und wo es mehr von ihnen gibt. Hier kommt das Kajakangeln ins Spiel, das Transportmittel auf dem Wasser, das viele Türen öffnet.

Liste der besten Kühlboxen in Kajakgröße für Angler:

  1. Beste wasserdichte Kühlboxen in Kajakgröße – YETI Hopper Flip 12
  2. Top Best für erschwinglichen Preis – Arctic Zone Titan Deep Freeze
  3. Am besten für unglaubliche Ladekapazität – Wilderness Systems Catch Cooler
  4. Flat Top verdoppelt sich als Sitz – Stanley Adventure Cooler

Die besten Kühler für das Kajakangeln

1. YETI Hopper Flip 12 – Wasserdicht

YETI Hopper Flip 12

 

Beginnen Sie mit dieser Liste stark, hier ist eine Marke, die im Bereich der Überlebensausrüstung eine feste Größe ist. Von Thermoskannen bis hin zu Kühlboxen kennt sich die Firma YETI aus mit Survival-Artikeln und Dingen, die jeden Ausflug in die Natur nicht nur erträglich, sondern auch angenehm machen.

Ihren Ruf in der Branche zu festigen und eine führende Marke zu sein, bedeutet, dass sie wissen, wie eine gute Kühlbox aussehen und sich anfühlen sollte. Ihr Hopper Flip 12 ist ein Beweis dafür, ein kompaktes, leistungsfähiges Modell, das als das Beste in der Branche gilt. Seine Abmessungen betragen 12.6 x 11.5 x 10 Zoll.

Ein Reißverschlusssystem, weiche Seiten und hervorragende Isolierung sind nur die Spitze des Eisbergs (kein Wortspiel beabsichtigt). Geschlossenzellige Schaumstoffschlösser halten Hitze und Feuchtigkeit fern, der Reißverschluss ist auslaufsicher und die gesamte Kühlbox ist wasserdicht. Ihr Fisch kann im Inneren tagelang frisch bleiben, insbesondere mit zusätzlichem Eis oder anderen Kühlmitteln. Suchen Sie nicht weiter nach der besten Kajak-Kühlbox.

Vorteile
  • Robustes, starkes, langlebiges Fell
  • Wasserdichter, auslaufsicherer Reißverschluss, tolle Isolierung
  • Attraktives Aussehen und 12 schöne Farboptionen
  • Ein Markenname, dem Sie vertrauen können
  • Kompakte Größe
Nachteile
  • Teuer

 

2. Arctic Zone Titan Deep Freeze – Erschwinglicher Preis

Arktische Zone Titan Deep Freeze

 

Wenn Sie etwas Größeres für Ihr Kajak wollen, aber keinen Full-Size- oder Deck-Top-Kühler, könnte das Titan Deep Freeze-Modell von arctic Zone genau das sein, was Sie brauchen. Es ist ein guter Mittelweg zwischen einem kompakten Kühler wie dem YETI und den größten erhältlichen Kühlern.

Es kommt mit einem weichen Äußeren, das in 7 Farben erhältlich ist, und einer Hartschalen-Innenseite. Das dominierende Verschlusssystem ist ein Riegel und die Abmessungen dieses Kühlers betragen 16.5 x 11 x 12.8 Zoll. Ein Riegel könnte eine bessere Option zum Schließen der Kühlbox sein, da ein Reißverschluss leichter bricht und das Öffnen/Schließen schwierig sein kann.

Eines der besten Dinge daran ist der erschwingliche Preis, unabhängig von der Dosennummer. Apropos Dosen, es gibt sie in 4 Varianten, die 9, 16, 30 oder 48 Dosen tragen können. Die Kühltasche hat rundum weitere Fächer für zusätzliche Ausrüstung und kann somit auch als Tasche verwendet werden.

Vorteile
  • Perfekt für Anfänger Angler
  • Erschwinglichen Preis
  • Gute Farbe und Dosenoptionen
  • Getränkeregal
Nachteile
  • Keine große Marke
  • Zu einfach für erfahrene Fischer
  • Qualität des weichen Außenmaterials
  • Nicht ganz wasserdicht

 

3. Wilderness Systems Catch Cooler – Unglaubliche Ladekapazität

Wilderness Systems Catch Cooler

 

Nun, hier ist ein Biest von einer Kühlbox, wenn es um die schiere Größe und Ladekapazität geht. Für eine echte Angeln im Sit-on-Top-Kajak Erfahrung, diese Kühlbox mit weichen Seiten ist alles, was ein erfahrener erfahrener Angler braucht.

Mit Abmessungen von 29 x 17 x 7 Zoll ist es klar, wie größer es ist als alles andere auf dieser Liste, die speziell für Angler erstellt wurde. Überwiegend ein Auffangkühler, in den auch viele andere Dinge passen. Sie wird mit einem Reißverschluss geschlossen und kann dank der abnehmbaren Schultergurte auch wie ein Rucksack getragen werden.

Das Staufach ist hochisoliert und hält Getränke und Fisch lange kühl und frisch, auch Tage. Es gibt einige separate Fächer, während das Hauptinnere mit einer speziellen Ripstop-Beschichtung versehen ist, die den Hieben der schärfsten Fischflossen standhält.

Der Boden des Kühlers ist starr und erhöht, und der Kühler passt perfekt in jeden Wilderness Systems Kajak, falls Sie es koppeln und ein markenpassendes Setup haben möchten. Suchen Sie nicht weiter nach einem All-in-One, einem cooleren Erlebnis, bei dem Sie im Grunde keine weitere Tasche außer Ihrer speziellen Ausrüstungskiste benötigen.

Vorteile
  • Sehr geräumig, mehrere Fächer, unglaubliche Ladekapazität
  • Gute Marke, die sich auf das Kajakangeln spezialisiert hat
  • Zusätzlicher Schutz vor spitzen, scharfen Fischen
  • Ansprechendes Design
Nachteile
  • Eine einfarbige Option in Grau mit schwarzen und orangefarbenen Details
  • Reißverschluss und Stoff versagen mit der Zeit
  • Im Rucksackmodus nicht vollständig wasserdicht oder auslaufsicher
  • Offensichtlich für einen bestimmten Kajaktyp entwickelt

 

4. Stanley Adventure Cooler – Flat Top verdoppelt sich als Sitz

Stanley Adventure Cooler

 

Wenn Sie an eine Kühlbox denken, ohne ausdrücklich im Angelkontext zu stehen, kommt Ihnen genau das in den Sinn. Ein plastikkistenähnlicher Gegenstand mit einem Siegel und einem großen Griff. Es besteht normalerweise vollständig aus starkem Kunststoff und kann für zahlreiche Zwecke verwendet werden, von denen einer das Angeln ist.

Jeder Haushalt braucht eine davon, da sie perfekt für jede Art von Abenteuer sind. Sei es ein einfaches Picknick im Park, ein Campingausflug oder sogar ein Grillabend im Garten. Und da Sie es in der Nähe haben, kann es auch als Kühlbox in Kajakgröße für Ihre Angelbedürfnisse verwendet werden.

Nicht wirklich ein Angel-First-Modell, aber es ist immer noch ein großartiges Produkt. Ein Hardshell-Kühler mit einem Verriegelungsverschlusssystem, seine Abmessungen betragen 21.3 x 18.5 x 15.5 Zoll. Diese Abmessungen sind jedoch nicht genau, wenn es um das Kühlpotenzial geht, da die Hartschalenwände bei diesen Kühlern ziemlich dick sind, was bedeutet, dass Sie weniger hineinpassen als in ein angelspezifisches Modell.

Es kühlt alles, was Sie hineinlegen, ziemlich gut, um es beim Angeln zu verwenden. Es muss auch etwas Kühlmittel im Inneren sein, um die Belastung weiter zu begrenzen. Es zeichnet sich durch Langlebigkeit aus und ist widerstandsfähig gegen Kratzer, Stöße, Stürze und sogar Sonne. Das ist der doppelwandigen Isolierung zu verdanken. Speisen, Getränke und Fisch sind im Inneren ohne Probleme frisch und kalt.

Vorteile
  • Bungee-Kabel am Deckel
  • Fasst bis zu 21 Dosen
  • Starke und robuste Hartschale
  • Kann überall verwendet werden
  • Starke Verschlüsse, tolle Isolierung
Nachteile
  • Nicht zum Angeln gemacht
  • Passt ästhetisch nicht gut zu einem Kajak-Setup
  • Bland und grundlegendes Design
  • Abmessungen sind kein echter Hinweis auf das Lastpotential

 

5. CreeKooler Floating Cooler – Getränkehalter

Schwimmender CreeKooler-Kühler

 

Zu guter Letzt haben wir noch etwas Besonderes für Sie. Diese Hartschalen-Kühlbox sollte im Wasser bleiben, da sie direkt neben Ihrem Kajak schwimmt und mit einem Seil daran befestigt ist. Auf diese Weise sparen Sie viel Platz auf dem Kajak selbst und können die zusätzlichen Dinge mitnehmen, die Sie benötigen.

Der Deckel ist versiegelt, wasserdicht und maximal wasserdicht (offensichtlich), und im Inneren ist viel Platz für alles, was Sie zum Kühlen benötigen. Interessant daran ist, dass das Wasser, in dem sich der Kühler befindet, auch dazu beiträgt, die Dinge lange kalt zu halten, viel länger als bei anderen Modellen, die sich im Kajak befinden.

Dies ist eine ziemlich originelle Idee und eine Kühlbox, die Sie sicher überall einzigartig machen wird. Allerdings hat es vielen Kunden bewiesen, dass die Idee dahinter viel besser ist, als es tatsächlich zu nutzen. Es ist einfach zu gut, um wahr zu sein, in allem, was es tun soll. Es gibt jedoch viele zufriedene Kunden, von denen einige mehrere gleichzeitig verwenden.

Vorteile
  • 4 Getränkehalter auf der Oberseite
  • Einzigartiges, cleveres Design
  • 4 Farboptionen, beige, blau, weiß, gelb
  • Ziemlich groß, größer als es aussieht, viel Platz
  • Abschleppbar, was bedeutet, dass Sie mehr als einen mitnehmen können
Nachteile
  • Teuer
  • Nicht ideal für längere Paddelziele
  • Es zu ziehen, während es voll ist, ist schwierig und verlangsamt Sie
  • Idee besser als Realität
  • Gemeldete Probleme mit dem Siegel, Lecks
  • Nicht stark genug, Trennung der Seiten

 

Über Kajakfischen

Über Kajakfischen

Es gibt viele Vorteile, ein kleines Ein-Personen-Boot wie ein modernes Kajak zum Angeln zu verwenden. Ob Stand-in oder Stand-on-Top-Modell, das Paddelboot bietet Ihnen viele Vorteile gegenüber dem Angeln vom Ufer aus.

Während es großartig ist, näher an den Fischen und ihrer natürlichen Umgebung im tieferen Wasser zu sein, hilft es sicherlich, Ihre gesamte Ausrüstung und Ausrüstung in Reichweite zu haben. Kajaks können so viele verschiedene Dinge aufnehmen und sind mit Dingen wie ausgestattet Stangenhalterungen, Halter, Geländer und Bungee-Seile. Es gibt auch anpassbare Dashboards für Geräte wie GPS und Fischfinder.

FAQs

Kühler in Kajakgröße zum Angeln - FAQs

Es ist oft so, dass Angler, die es gewohnt sind, von der Küste aus zu angeln, keinen Sinn darin sehen, ein Kajak und die dazugehörige Ausrüstung zu kaufen. Sie sind damit zufrieden, an der Küste zu bleiben und neben ihrem Zelt, einem Feuer und einem gemütlichen warmen Stuhl Fische zu fangen.

Sie haben bereits eine Kühlbox, und zwar eine große, in die so viele Dinge passen. Warum überhaupt eine Kühlbox in Kajakgröße und ein Kajak kaufen? Hier sind einige häufig gestellte Fragen zu diesen Artikeln.

1. Warum brauche ich coole Dinge?

Das, was jeder Angler direkt an seiner Seite braucht, wenn er stundenlang auf dem Wasser sitzt und nach Fischen auswirft, ist etwas viel Orthodoxeres. Es ist die gute alte Kühlbox, ein Behälter, der Dinge, die kalt sein müssen, kalt hält. Dies wird als Kühler bezeichnet und es gibt viele Varianten auf der Welt, insbesondere wenn es um praktische Anwendungen in der freien Natur geht.

2. Kann ich es anderweitig verwenden?

Sicher, das sind vielseitige Gegenstände mit vielen Möglichkeiten. Als Fischer auf dem Wasser brauchen Sie kühle Speisen und Getränke, aber auch einen Ort, an dem Sie Ihre gefangenen Fische aufbewahren können.

Eine Kühlbox in Kajakgröße ist für beide gut, und in den folgenden Abschnitten sprechen wir über die besten davon. Nicht alle Kajakkühler werden speziell für Angler hergestellt, aber diejenigen, die für sie bestimmt sind, bieten die besten und optimalsten Eigenschaften.

3. Was passt in den Kühler?

Ein paar Flaschen Wasser, ein paar Dosen Ihres Lieblingsgetränks und ein paar Sandwiches sollten für eine Kühlbox dieser Art kein Problem sein. Andererseits können sie auch viele Fische aufnehmen, die Sie fangen.

Wenn Sie es kalt halten, bleibt es länger frisch, also müssen Sie sich nicht darum kümmern, früh am Tag einen großen zu fangen und draußen zu bleiben, bis die Sonne untergeht.

4. Sind sie es wert?

Absolut ja, vorausgesetzt, sie helfen Ihnen tatsächlich beim Angeln. Jeder Fischer braucht Nahrung, Flüssigkeitszufuhr und einen sicheren Platz für den Fang.

Eine Ware, die alle drei bietet, ist definitiv eine lohnende Investition und eine Wahl, die sich immer wieder als die richtige erweisen wird. Sie werden sich fragen, wie Sie es geschafft haben, so lange ohne einen zu leben.

Fazit

Fischer sind bekanntlich nur so gut wie ihre Ausrüstung bzw. was sie damit anstellen können. Ohne eine Kühlbox an Ihrer Seite, die Ihnen hilft, Dinge zu organisieren und zu erfrischen, gibt es kein optimales Angeln aus einem Kajak. Insgesamt ist der YETI Hopper Flip 12 die Krone, aber andere haben viel zu bieten, besonders wenn Sie einige der Funktionen bevorzugen, die sie haben, die dem YETI fehlen.

Für Größe und Flossenschutz entscheiden Sie sich für das Wilderness-Modell. Für etwas Old-School und einen Kühler, der überall verwendet werden kann, wählen Sie den Stanley. Eine erschwingliche Mittelklasse-Option mit guten Gesamtstatistiken ist sicherlich der Arctic Zone Titan. Schließlich ist der schwimmende Kühler von CreekKooler der Sonderling in der Gruppe, aber aus gutem Grund.

Denken Sie auch an diese anderen Optionen:

1