Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Lösungen für Probleme mit dem Zündschalter Ihres Bootes: 3 Dinge, auf die Sie achten sollten!

Problem mit dem Kajak-Zündschalter

Sie planen ein schönes Wochenende mit Ihrem Boot. Sie sind bereits vorbereitet und gespannt auf Ihre Wochenendpläne.

Jetzt kommt der Tag und Ihre Bootszündung funktioniert nicht richtig. Das reicht aus, um ein perfektes Wochenende und die wochenlangen Pläne dahinter zu ruinieren.

Also, wie können Sie Ihre Probleme mit dem Zündschalter Ihres Bootes lösen?

Die meisten Probleme mit der Zündung von Booten sind auf nicht grundierte Motoren zurückzuführen. Andere Probleme wie eine fehlgeschlagene Startsequenz und blockierte Auspuffanlagen können dieses Problem verursachen. Leere Batterien, elektrische Probleme und lose Kraftstoffleitungen können ebenfalls ernsthafte Bedenken hervorrufen. Alle von ihnen besitzen eine Gefahr der Entzündung.

Erleichtert, die Wurzel Ihres Problems gefunden zu haben? Mach dir keine Sorgen. Wir haben Ihnen die weitere Ausarbeitung gebracht, wie Sie sie selbst lösen können.

Warum dann warten? Tauchen Sie ein in die Reise der Bootszündungsreparatur.

Probleme mit der Zündung des Bootsschalters

So reparieren Sie die Bootszündung

Obwohl Sie möglicherweise feststellen, dass die Zündung Ihres Bootsschalters plötzlich nicht mehr funktioniert, sind einige Symptome aufgetreten. Diese Symptome geben Ihnen einen Hinweis, wenn Sie sie im Auge behalten.

Einige der Symptome sind;

Schleifendes oder summendes Geräusch

Wenn Sie eine schlechte Zündung haben, können Sie ständig summende Geräusche feststellen. Dies geschieht normalerweise durch einen unterbrochenen oder unsicheren elektrischen Kontakt. Jedes Mal, wenn Sie die Zündung einschalten. Es könnte mit einem Funken beginnen, gefolgt von einem Geräusch.

Das Ersetzen sollte kein großes Problem sein. Nur durch Ersetzen des Zündschalters können Sie dieses Problem beheben.

Aber versuchen Sie es nicht selbst, wenn Sie nicht daran gewöhnt sind, mit elektrischen Verbindungen umzugehen. Ein qualifizierter Techniker könnte das besser machen.

Dies ist auch ein allgemeines Zeichen dafür, dass Ihr Motor nicht funktioniert richtig.

Wenn Sie vorhaben, einen neuen Zündschlüssel für Ihr Boot zu kaufen. Wir haben Ihnen unsere Empfehlung vorgelegt. Dies sind diejenigen, die wir persönlich verwenden und mit denen wir uns wohl fühlen.

Dies sind einige der wirklich guten Zündschlüssel. Außerdem würden sie kleinen elektrischen Kurzschlüssen standhalten. Sie können ihnen also leicht vertrauen.

Jimmy ab

defektes Zündschloss

Eines der wichtigsten Anzeichen für einen defekten Zündschalter ist, dass er ruckelt. Wenn Ihr Zündschalter wackelt, liegt ein Problem mit dem elektrischen Kontakt vor.

Sie finden eine Unterbrechung des elektrischen Flusses zwischen den Zündschlüsseln. Dieses Problem kann zu einem größeren Problem führen. B. gebrochene Schalterköpfe, verursachen auf Dauer mehr Startprobleme.

Stall-Operationen starten

Sie werden ein Problem mit dem Startstillstand finden, wenn Ihr Zündschalter defekt ist. Dies kann unter Umständen sogar dazu führen, dass Sie das Boot liegen lassen. Dies könnte ein viel größeres Problem werden, wenn Sie weit vom Ufer entfernt sind.

Dieses Problem kann auch auftreten, wenn Sie einen schlechten oder fehlerhaften Trigger-Außenborder haben.

Schwierigkeiten beim Drehen und Abziehen des Zündschlüssels

Probleme beim Drehen oder Abziehen des Startschlüssels können mit einem schlechten Zündschalter zusammenhängen. Ein schlechter Zündschalter blockiert das gesamte System. Damit der Motor reibungslos startet.

Aufgrund dieses Problems wird es Ihnen schwerfallen, den Startschlüssel zu entfernen oder zu drehen.

Symptome eines schlechten Zündschalters

Wenn Ihr Außenborder nicht anspringt oder anspringt, aber abstirbt, sobald Sie den Schlüssel loslassen, liegt möglicherweise ein Problem mit Ihrem Zündschalter vor. Hier sind einige Symptome eines schlechten Zündschalters an einem Außenborder:

1. Der Motor springt nicht an. Dies ist das offensichtlichste Symptom für einen schlechten Zündschalter. Wenn der Motor nicht anspringt, liegt es wahrscheinlich daran, dass der Schalter das Zündsystem nicht mit Strom versorgt.

2. Der Motor springt an, geht aber aus, sobald Sie den Schlüssel loslassen. Dies kann durch eine schlechte Verbindung zwischen dem Schalter und dem Zündsystem verursacht werden. Wenn die Verbindung locker, sporadisch oder unterbrochen ist, kann dies dazu führen, dass der Motor anspringt und dann abstirbt, sobald Sie den Schlüssel loslassen.

3. Der Motor läuft, lässt sich aber nur schwer starten. Wenn der Zündschalter dem Zündsystem nicht genügend Strom zuführt, kann der Motor schwer zu starten sein.

4. Der Anlasser funktioniert nicht. Wenn Ihr Außenborder über einen Elektrostarter verfügt, funktioniert dieser nicht, wenn der Zündschalter den Startermotor nicht mit Strom versorgt.

5. Zubehör funktioniert nicht. Wenn Ihr Außenborder über Zubehör wie Beleuchtung oder eine Lenzpumpe verfügt, funktionieren diese möglicherweise nicht, wenn der Zündschalter sie nicht mit Strom versorgt.

Wie ersetze ich den Zündschalter auf einem Boot?

Auch wenn Sie versuchen können, den Zündschalter zu reparieren, ist es am besten, einen neuen zu besorgen. Durch den Austausch des Schalters wird der gesamte Vorgang viel reibungsloser.

Wir haben den gesamten Ablauf des Austauschs des Zündschlosses für Sie aufgeschlüsselt. Hier ist der Prozess;

Schritt 1: Holen Sie sich den genauen Ersatz

Auf dem Markt finden Sie verschiedene Arten von Zündschaltern. Aber wenn es um Kompatibilität geht, werden nur wenige von ihnen funktionieren. Der Zündschalter jedes Bootes funktioniert auf eine bestimmte Weise.

Sie müssen einen kompatiblen Zündschalter sicherstellen. Oder dieses Problem wird immer wieder auftreten. Wenn Sie jemals das Lenkrad entfernen müssen, müssen Sie dasselbe tun.

Schritt 2: Greifen Sie auf die Starter- oder Steuerschalterplatine zu

Nehmen Sie das Elektrikgehäuse ab und demontieren Sie den Zündanschluss.

Schritt 3: Trennen Sie das fehlerhafte

Zündschalter von den elektrischen Leitungen

Hier ist der komplizierte Teil. Sie müssen die Stecker zwischen dem Zündschalter und dem elektrischen Anschluss entfernen. Denken Sie an den Anschluss des Zündschalters, bevor Sie ihn entfernen.

Dann das neue Zündschloss wieder einbauen. Wenn Sie sich richtig daran erinnert haben, wie das alte installiert wurde, dann sollte es einfach sein. Wenn dies nicht möglich ist, beauftragen Sie einen professionellen Techniker damit.

Schritt 4: Installieren Sie die neue Zündung und platzieren Sie die Boot-Mutter

Schließen Sie das neue Zündschloss an. Der nächste und letzte Schritt wäre, die Manschettenmutter richtig anzubringen. Wenn Sie dies erfolgreich getan haben, wiederholen Sie die Verkabelung ordnungsgemäß.

Dann das Zündschaltergehäuse wieder einschrauben.

Wenn Sie diesem Vorgang folgen, wird Ihr Zündschalter erfolgreich ersetzt. Infolgedessen läuft Ihr Boot wie neu und reibungslos.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Boot keine anderen Probleme hat, durch einen reibungsloseren Wochenendplan zu kommen.

Wie behebe ich, dass der Zündschalter keinen Strom hat?

Manchmal sind Sie nicht in der Lage, den Zündschalter sofort auszutauschen. Dann ist die Reparatur momentan die einzige Lösung. Wenn Ihr Zündschalter keinen Strom hat, gibt es eine Möglichkeit, dies zu beheben. Welches ist;

Sie benötigen ein Multimeter, um Ihren Zündschalter abzulesen. Stellen Sie sicher, dass Sie es in die Startposition bringen, bevor Sie mit dem Lesen beginnen. Wenn es ausgeschaltet ist, erhalten Sie keinen Messwert.

Sobald Sie den Messwert erhalten haben, beobachten Sie, ob der Messwert über 9.5 V (DC) liegt oder nicht. Wenn der Messwert über 9.5 V anzeigt, fließt ausreichend elektrischer Strom in Ihren Zündschalter.

Befestigen Sie den Zündschalter wieder in seiner ursprünglichen Position. Starten Sie dann Ihr Boot neu. Es sollte wieder funktionieren. Wenn Ihr Boot nicht startet, ist ein Austausch die einzige Lösung.

Wenn Sie sich in solchen Fällen im Ausland befinden, rufen Sie sofort Hilfe an.

FAQ

Zündschalter defekt 1

Woher weiß ich, ob mein Zündschalter defekt ist?

Um festzustellen, ob Ihr Zündschalter defekt ist oder nicht, drehen Sie zuerst Ihre Zündung. Dann mit einem Multimeter die anliegende Spannung ermitteln. Wenn der Messwert über 9.5 V liegt, starten Sie den Motor erneut. Schlägt dieser Test fehl, liegt ein Spannungsverlust zwischen Batterie und Anlasser vor.

Welche Probleme verursachen Zündschalter?

Das erste Problem, mit dem Sie konfrontiert werden, ist die Unfähigkeit, den Anlasser mit Strom zu versorgen. Außerdem erreicht das Zündsystem und andere Motorfunktionen nicht genügend Leistung. Sie können jedoch auch durch andere Faktoren wie leere Batterien oder Motorschwierigkeiten selbst verursacht werden.

Wie überbrückt man einen Zündschalter?

Verbinden Sie beide positiven Seiten des Pols der Batterie und der Zündspule. Suchen Sie auch das Startersolenoid. Schließen Sie dann das Solenoid an den Pluspol der Batterie an. Danach das Zündschalterkabel vom Solenoid abziehen. Schließen Sie schließlich die Klemme des Solenoids kurz und erreichen Sie dann den Punkt, an dem der Zündschalter angeschlossen ist.

Wie lange halten Zündschalter?

Wenn Sie Ihr Boot regelmäßig benutzen und mit der Wartung Schritt halten, sollte Ihr Zündschalter im Allgemeinen zwischen 5 und 8 Jahren halten. Wenn Sie Ihr Boot jedoch nicht oft benutzen oder mit der Wartung nicht Schritt halten, hält Ihr Zündschalter möglicherweise nur 3-5 Jahre. Wenn Ihr Boot außerdem in Salzwasser gehalten wird, verkürzt sich die Lebensdauer Ihres Zündschalters aufgrund von Korrosion.

Endnote

Das ist also alles, was wir bei Problemen mit dem Zündschalter von Booten hatten und wie man sie behebt. Ich hoffe, Sie haben ein besseres Verständnis dafür, was Sie tun müssen, wenn Sie damit konfrontiert werden.

Es könnte eine effiziente Möglichkeit sein, es selbst zu reparieren. Aber es hat Elektrizität, die tödlich sein kann. Befolgen Sie daher die Sicherheitsmaßnahmen, wenn Sie mit Elektronik arbeiten.

Viel Glück mit deinem Zündschloss. Bis dahin einen schönen Tag.

Ähnliche Artikel