Wie man Karpfen fängt: Die effektivsten Rigs und Köder

Karpfenangeln ist für viele Menschen ein sehr beliebter Sport und Zeitvertreib. Was Karpfen zu einem so aufregenden Fisch macht, ist, dass sie einen guten Kampf bieten und oft beeindruckende Akrobatik zeigen können.

Egal, ob Sie vorhaben, Karpfen zum Spaß, als Wettkampfsport oder als Teil des natürlichen Düngekreislaufs Ihres Bio-Gartens zu fangen, es ist sehr lohnend zu lernen, wie man sie fängt. Nachfolgend sind die besten Rigs und Köder aufgeführt, die beim Angeln auf diese Silbergiganten verwendet werden.

Karpfen Rigs und Köder

Quelle: googleapis.com

Die effektivsten Rigs

Lake Rig: Ein ausgezeichnetes Rig zum Fangen Karpfen in Seen und Stauseen, in denen Unkrautbetten ein Problem beim Werfen darstellen, besteht das Lake Rig aus einer Hauptschnur (die an Ihrem Blei oder Gewicht befestigt ist), einem Inline-Wirbel und einem befestigten Drahtvorfach, das sich über das Blei schlingt. Der Haken wird dann an den verbleibenden Teil der Drahtspur gebunden. Nachdem Sie Ihr Rig ausgeworfen haben, lassen Sie es etwa 1-2 Minuten lang richtig sinken, bevor Sie es am Boden entlang hüpfen lassen. Das Schöne an diesem Karpfen-Rig ist, dass, weil es keine Haken an Ihrer Hauptschnur gibt, wenn Sie das Gefühl haben, dass einer Ihren Köder ergriffen hat, sich aber nicht gut genug gesetzt hat, um den Haken abzuschütteln, einfach sanft zum Ufer zurückziehen und langsam winden ein, bis Sie sie sicher einnetzen können.

Carolina Rig: Eine großartige Alternative für diejenigen, die sich nicht mit Unkrautbeeten herumschlagen wollen, ist das Carolina Rig. Vorgestellt vom erfahrenen Barschfischer Greg Dickson, behauptet er, dass dieses Rig für den Fang von über 40 Fischarten verantwortlich war. Für Karpfen wird es jedoch am besten in Situationen verwendet, in denen Sie Ihren Haken unter Unkraut und Felsen schieben können, ohne hängen zu bleiben, sowie in der Nähe von Strukturen wie umgestürzten Bäumen. Die Hauptschnur ist an einem Blei oder Gewicht befestigt und der Drehwirbel sollte sich in einer Linie mit einem anderen Abschnitt der Hauptschnur (etwa 10 Zoll lang) befinden. Am anderen Ende befindet sich eine befestigte Drahtspur, die sich über die Leitung schlingt und an der der Haken befestigt ist. Es ist auch wichtig, dass Sie bei der Verwendung dieses Rigs einen kleineren 3-0-Haken als die normale Größe verwenden, damit Sie ihn leicht herausziehen können, wenn es ihm gelingt, sich selbst zu setzen.

Die effektivsten Köder

Quelle: outdoorlife.com

Künstliche Köder

Es gibt viele verschiedene Arten von Kunstködern, die sich gut für den Karpfenfang eignen. Plastikwürmer sind ein Publikumsliebling, aber ich würde empfehlen, Ihr Rig zu beleben, indem Sie beim Angeln lebende Köder wie Maden oder Mehlwürmer an den Haken hängen. Wenn Sie Plastikwürmer verwenden, wählen Sie immer die größeren 8-Zoll-Varianten, damit Sie viel Platz zum Auswerfen haben und auch Platz haben, um mit diesen riesigen Fischen zu kämpfen, sobald sie Ihren Köder ergreifen. Grillen sind ein weiterer effektiver Köder. Sie lösen eine instinktive Reaktion bei Karpfen aus, die ihnen zum Abendessen nachstürmen. Auch wenn sie leben, wenn Sie Silikon in Aquarienqualität verwenden, um sie an Ihrem Haken zu befestigen, halten sie die Dauer Ihres Angelausflugs, ohne dass anderen Fischen oder Wildtieren Schaden zugefügt wird.

Nudelköder

Der Korda Donut ist ein äußerst vielseitiger Karpfenköder, der auf verschiedene Arten verwendet werden kann, je nachdem, wie Sie ihn montieren. Eine beliebte Methode unter Anglern ist es, es so zu verwenden, wie es beabsichtigt ist – im Donut-Stil (dh ohne Haken). Sie werfen diesen leichten, schwimmfähigen Köder einfach aus und lassen den Wind seine Arbeit tun (mit gelegentlicher Ermutigung durch langsame Drehbewegung). Karpfen, die neugierig genug auf den orangefarbenen Donut werden, beißen dann davon ab, was dazu führt, dass Sie sie haken.

Eine weitere effektive Möglichkeit, den Donut zu verwenden, besteht darin, ihn in Ihre Hauptschnur einzuführen und mit einem Palomar-Knoten an einen Inline-Wirbel zu binden. An diesem Punkt befestigen Sie einfach Ihren gewählten Haken am anderen Ende der Schnur und schon können Sie angeln. Karpfen werden neugierig auf die Donutform auf Ihrer Hauptschnur, die sie mit Nahrung in Verbindung bringen. Sie werden interessiert herumschwimmen, bis sie nahe genug sind, um von dem Köder im Minnow-Stil, der sich darunter befindet, hängen zu bleiben. Je nachdem, wie groß oder klein Sie Ihre Donuts machen, hängt davon ab, ob Sie große oder kleine Karpfen fangen.

Quelle: wsimg.com

Weitere Tipps

Wenn Sie Köder jeglicher Art verwenden, versuchen Sie, sie so auszuwerfen, dass Sie sie, wenn Sie den Haken nehmen, langsam und gleichmäßig einholen können, anstatt hektisch an ihnen ziehen zu müssen. Wenn Sie zu stark an einem gehakten Fisch ziehen, erleiden sie meistens innere Schäden durch Stress oder Flüssigkeitsverlust, die Stunden oder Tage nach dem Fang zu ihrem Tod führen können. Wenn Ihre Schnur im Zweifel gespannt ist, bedeutet dies normalerweise, dass Ihr Karpfen richtig gehakt ist und Sie ihn weiter einholen können, bis Sie eine ausreichende Sicht haben, um ihn zu fangen.

Weitere Tipps

Wenn Sie lebende Köder wie Maden oder Grillen als Köder verwenden, wählen Sie immer die lebhafteren, da sie besser dazu beitragen, die Aufmerksamkeit eines Karpfens zu erregen. Werfen Sie sie ins Wasser und lassen Sie sie ein paar Minuten herumschwimmen, bevor Sie mit dem Angeln beginnen, da sie so die Möglichkeit haben, zu entkommen, wenn sie sich am Haken unwohl fühlen. Wenn sie nicht lebhaft genug sind, kann es sich lohnen, sie mit etwas Honig oder Melasse zu entsaften, die Sie leicht mit einer Bürste oder einem Wattestäbchen auftragen können, damit sie einen verlockenden Duft haben, den Fische schon von weitem wahrnehmen können.

Zusammenfassend sollten Sie jetzt wissen, wie man Karpfen mit Ködern wie Blattwachswürmern und auch mit künstlichen Ködern wie Donuts und Plastikwürmern zusammen mit verschiedenen Montagetechniken fängt. Je nach Größe der Fische und dem Ort, an dem sie hauptsächlich gefangen werden, gibt es verschiedene Rig-Setups, die Sie verwenden können. Mit ein wenig Übung können Karpfen zu einer zuverlässigen Angelunterhaltung für die ganze Familie werden – viel Glück!