Die beste Freestyle-Kajakausrüstung, die Sie kaufen können

Kaufen Sie zum ersten Mal Freestyle-Ausrüstung? Was ist zu beachten?

Es gibt viele verschiedene Ausrüstungsgegenstände, die für Freestyle sehr hilfreich oder sogar unerlässlich sind, und die Auswahl kann sehr entmutigend sein. Ich werde die verschiedenen Ausrüstungsteile durchgehen, damit Sie eine fundierte Kaufentscheidung treffen können.

Ich werde einige Beispielprodukte in dem Artikel geben. Denken Sie daran, dass diese Beispiele auf meiner persönlichen Erfahrung basieren und dass ich von keinem Unternehmen bezahlt werde. Es gibt viele verschiedene Marken mit tollen Produkten.

Freestyle-Kajakpaddel

Als erstes brauchst du ein Paddel. Der Kauf eines Freestyle-spezifischen Paddels ist nicht erforderlich, da Sie mit jedem Wildwasser-Paddel loslegen können. Freestyle-spezifische Paddel bieten offensichtlich mehr Leistung und ein reibungsloseres Erlebnis.

Es gibt drei Materialien. Paddel bestehen im Allgemeinen aus Kunststoff, Glasfaser oder Kohlefaser.

Paddel aus Kunststoff

Quelle: rei.com

Kunststoffpaddel sind die billigsten. Kunststoff als Material ist ziemlich flexibel, was bedeutet, dass Sie nicht so viel Energie aus Ihren Schlägen herausholen und weniger Stabilität beim Anlehnen bieten als die teureren Materialien. Positiv für den Kunststoff ist die Tatsache, dass er, da er sich stärker biegt, weniger wahrscheinlich unter Druck bricht, sodass er höchstwahrscheinlich lange halten wird. Ein gutes Beispiel für hochwertige Wildwasserpaddel aus Kunststoff wäre das Werner Rio FG, das für 135 $ UVP erhältlich ist.

Paddel aus Fiberglas

Quelle: jobesports.com

Fiberglas ist das erste Material, das merklich steifer ist. Glasfaserpaddel werden zusammengepresst und sind in vielen verschiedenen Größen und Formen erhältlich. Die Steifheit bedeutet, dass Sie mehr Kraft aus jedem Schlag herausholen. Aufgrund der Konstruktionstechnik nutzen sich Fiberglasblätter mit der Zeit an den Kanten ab, wenn sie gegen Felsen und andere Hindernisse schlagen. Die Paddel sind auch anfällig für Risse, wenn sie unter sehr hohem Druck stehen, wo sich ein Plastikpaddel verbiegen und überleben könnte. Wenn Sie sehr nah an anderen Paddlern wie Boardercross paddeln, ist es wichtig, die Kanten des Blattes abzukleben, um zu vermeiden, dass Brocken herausfliegen und andere Paddler verletzen könnten.

Carbon-Paddel

Quelle: outsidepursuits.com

Carbon ist das High-End-Material. Es gibt Carbon-Paddel in gepresster oder Schaumkernform. Carbongepresste Paddel ähneln Glasfaserpaddeln, sind aber noch steifer und weniger haltbar. Schaumkernpaddel sind einzigartig für alle anderen Paddeltypen, da die Blätter schwimmen. Dadurch können die Blätter mehr Kraft und Druck bieten und Ihr Paddeln verbessern. Das bedeutet auch, dass die Klingen nicht zusammengepresst werden, was bedeutet, dass es nicht annähernd so viel Verschleiß an den Kanten gibt. Diese Paddel sind wirklich teuer. Das spezielle Freestyle-Schaumkernpaddel von Werner kostet zwischen 365 und 545 US-Dollar UVP.

Gerader vs. gebogener Schaft

Quelle: cellierskruger.com

Es gibt zwei Arten von Schäften für Paddel. Gerade und gebogen. Die geraden Wellen sind viel billiger (normalerweise etwa 100 $ billiger). Sie können vertrauter sein, da Anfänger fast immer mit geraden Schäften zu paddeln beginnen und sie mehr Freiheit für die Griffbreite ermöglichen.

Die Vorteile des gebogenen Schafts sind die bessere Ergonomie und die erhöhte Kraft der Schläge. Paddel mit gebogenem Schaft begrenzen die Griffweite, daher ist es wirklich wichtig, das Paddel vor dem Kauf zu testen, um sicherzustellen, dass der Griff gut zu Ihnen passt.

Topdeck Combos und Spritzdecks

Quelle: coolofthewild.com

Natürlich wollen Sie kein Wasser in Ihrem Boot, also brauchen Sie Ausrüstung, um es draußen zu halten. Sie müssen zwischen einem Kombi- und einem Sprühdeck wählen.

Beginnen Sie mit dem, was die meisten Leute verwenden: der normalen Spritzdecke. Es gibt viele verschiedene Marken, die hochwertige Spritzdecks herstellen. Wenn Sie also eines von einer bekannten Marke kaufen, sollte es Ihnen gut gehen, solange es gut passt. Sie müssen testen, wie gut es Ihnen passt, um das Wasser draußen zu halten, während Sie Ausrüstung tragen, und wie gut es auf Ihrem Boot Ihrer Wahl passt. Denken Sie daran, dass sich das Deck mit der Zeit dehnt und lockerer wird, daher ist es keine schlechte Idee, ein Deck auf der rechten Seite zu bekommen. Ich persönlich habe schlechte Erfahrungen mit Snapdragon-Decks gemacht, da sie sehr locker sind und unerwartet platzen können.

Heutzutage verwenden die meisten Freestyle-Paddler auf hohem Niveau Combos. Sie kombinieren die Jacke und das Deck zu einem einzigen Ausrüstungsteil, wodurch es wasserdichter und schneller anzuziehen ist. Sie sind in der Regel teurer, können aber in seltenen Fällen sogar Geld sparen. Es wird im Allgemeinen empfohlen, einen für Ihr Boot und Ihre Körperstruktur hergestellten zu bestellen, da es schwierig sein kann, ein Modell von der Stange zu finden, das sowohl zu Ihnen als auch zum Boot passt. Es gibt viele verschiedene Modelle in weiten Preisklassen für unterschiedliche Klimazonen und Haltbarkeiten. Wenn Sie in einer sehr warmen Umgebung paddeln, reicht eine leichte, billige Kurzarm-Kombination aus, aber wenn Sie härteres Wildwasser paddeln möchten in der Kälte Sie benötigen eine warme, langärmlige Kombination mit möglicher Polsterung.

Helme und Schwimmwesten

Quelle: americanadventure.com

Obwohl Freestyle ist ein ziemlich sicherer Sport, ist es dennoch sehr wichtig, immer einen Helm und eine Schwimmweste zu tragen.

Sie sollten eine Sicherheitsausrüstung tragen, die Ihren Bedürfnissen entspricht. Wenn Sie ein Low-Power-Loch in der Nähe Ihres Hauses radeln, brauchen Sie keinen schweren Integralhelm und keine Rettungsweste, und wenn Sie versuchen, riesige Wellen im Ottawa River zu surfen, reicht eine flache Slalomausrüstung nicht aus reichen. Wenn Sie Freestyle-Wettbewerbe in Löchern mögen, ist dies sehr zu empfehlen Sie erhalten eine ICF-zertifizierte Schwimmweste mit niedrigem Profil das ermöglicht ein Höchstmaß an Manövrierfähigkeit.

Selbst wenn mehr Sicherheitsausrüstung erforderlich ist, würde ich mich immer noch von sperrigen Rettungswesten fernhalten, die für die Rettung der Klasse V gedacht sind, da dies Ihre Leistung stark einschränken wird. Modelle wie der NRS-Ninja eignen sich hervorragend für den Mittelweg. Integralhelme haben einen größeren Einfluss auf die Leistung, als die Leute denken, da die meisten Bewegungen mit der Bewegung Ihres Kopfes begonnen werden. Es ist wichtig, in den Helm mehr zu investieren als in jedes andere Ausrüstungsteil, da Sie ihn immer tragen werden und er bequem und vor allem sicher sein muss.

Der Kauf von Helmen aus zweiter Hand ist wie bei jedem anderen Ausrüstungsgegenstand immer eine Option, aber es ist wichtig, den Helm auf Schäden zu überprüfen, da dies seine Schutzeigenschaften stark einschränken könnte.

Trockenanzüge und andere Ausrüstung, um Sie warm zu halten

Quelle: LeisurePro.com

Beim Paddeln bei kälteren Bedingungen ist es wichtig, warm zu bleiben, um eine Unterkühlung zu vermeiden und es angenehm zu halten.

Wann Trockenanzüge kaufen Es ist wichtig, darüber nachzudenken, was Sie für das, was Sie tun, benötigen. Die vielseitigste Option ist eine separate Jacke und eine Trockenhose, da Sie die Hose loswerden können, wenn die Bedingungen wärmer werden. Wenn Sie sich Jacken ansehen, ist es wichtig, darauf zu achten, dass sie eine doppelte Taille haben, warm genug sind und Dichtungen haben. Normalerweise werden die teureren erwärmt als die billigen. Sie sollten vor dem Kauf immer versuchen, sich in der Jacke zu bewegen, um sicherzustellen, dass Ihre Manövrierfähigkeit nicht eingeschränkt wird.

Trockene Hosen sind beim Schwimmen wichtig und machen es in der Kälte viel angenehmer, sich am Flussufer zu bewegen. Ich empfehle dringend, sich einen mit Hosenträgern zu besorgen, die gut unter die Jacke passen, um sicherzustellen, dass sie währenddessen gut angezogen bleiben hohe Stresssituationen.

Für wirklich kalte Bedingungen sind auch komplette Neoprenanzüge eine sehr gute Option. Sie sollten Sie vollständig trocken halten, da es keine Lücke an Ihrer Taille gibt. Neoprenanzüge sind in der Regel teurer als der Einzelkauf, also stellen Sie sicher, dass sie Ihnen gut passen. Ich persönlich habe noch nie einen besessen, daher kann ich keine wirkliche Empfehlung geben.

Flussschuhe sind sehr wichtig für die Sicherheit rund um den Fluss und schützen Sie auch beim Schwimmen. Bei warmem Wetter können weiche Schuhe zum Schutz Ihrer Haut ausreichen, wenn Sie nicht viel laufen Wildwasser Aber bei kalten Bedingungen oder härterem Wildwasser sind Schuhe sehr wichtig. Wärme ist offensichtlich wichtig, da Ihre Füße normalerweise der erste Teil sind, der kalt wird, und es viel angenehmer macht. Wenn Sie sich in Wildwasser der Klasse IV-V aufhalten, ist es sinnvoll, härtere Schuhe zu kaufen, die Ihre Füße vor Felsen und anderen Gefahren des Flusses schützen. Der Griff ist auch sehr wichtig für die Rettung. Falls im Fluss etwas schief geht, müssen Sie möglicherweise mit Seilen oder anderen Rettungsgeräten an den rutschigen Flussufern arbeiten, und gute, griffige Schuhe machen das viel bequemer.

Wenn das Wasser kalt ist, können Handschuhe nützlich sein. Während ich persönlich beim Freestyle-Paddeln nicht gerne Handschuhe trage, kenne ich viele Leute, die dies tun, und es trägt zum Komfort bei. Es gibt eine große Vielfalt an verschiedene Wildwasserhandschuhe erhältlich. Die gebräuchlichste Art von Wildwasserhandschuhen ist der normale wasserdichte Handschuh, den Sie zwischen Ärmel und Dichtung schieben. Von den meisten Marken sind Fäustlinge erhältlich, die mehr Wärme bieten und gleichzeitig etwas Bewegungsfreiheit opfern. Wenn Sie keine Jacke haben, bei der Sie den Handschuh leicht unter den Ärmel schieben können, müssen Sie sich ein Paar mit einer Art Anpassung am Handgelenk besorgen, um das Eindringen von Wasser zu verhindern.

Fazit: Die Wahl der richtigen Freestyle-Ausrüstung

Konzentrieren Sie Ihre Investition in die Sicherheitsausrüstung, um sicherzustellen, dass sie sicher und bequem ist. Kaufen Sie nur High-End-Ausrüstung, wenn Sie sie brauchen, da ein Übermaß Ihre Leistung sogar beeinträchtigen könnte, und testen Sie die Ausrüstung, um herauszufinden, was am besten zu Ihnen passt.