Die 10 besten Hobie Angelkajaks 2023 – Das beste Kajak für Ihre Bedürfnisse

Spaß an Aktivitäten zu haben, war schon immer ein sehr wichtiger Teil des menschlichen Lebens. Leidenschaft für eine Aktivität ist entscheidend für Glück und gute Zeiten, von denen es aufgrund des geschäftigen Lebens und der groben Zeitpläne, die wir alle führen, oft nur wenige gibt.

Jeder kann sich seine Lieblingsbeschäftigung aussuchen und tun, wie es ihm gefällt, aber einige von ihnen haben bestimmte Vorstellungen und Eigenschaften, die selbstverständlich sind. Mit einer so umfassenden Ausrüstung wie dem Angeln kann es ziemlich überwältigend werden.

Als nächstes folgt der Produktübersichtsbereich, in dem Sie die Produktpalette der Hobie-Kajaks kennenlernen. Es ist für jeden etwas dabei und am Ende werden Sie sicherlich das Passende finden.

Top Hobie Angelkajaks im Test

Hobie hat ein paar verschiedene Aufstellungen, wenn es um seine Kajaks geht. Genau hier und jetzt erkunden wir die besten von jedem von ihnen.

1. Mirage Pro Angler 12 360

Mirage Pro Angler 12 360

Die Pro Angler 360-Reihe umfasst Kajaks, die von beinbedienten Paddeln gesteuert werden, mit denen Sie jederzeit die Hände frei haben. Sich ohne Einschränkungen durch das Wasser zu bewegen und sich mühelos in jede Richtung zu drehen und zu bewegen, ist entscheidend für ein effizientes Angeln.

Der MirageDrive 360 ​​mit Kick-Up-Finnen ist die perfekte Wahl für alle, die mit Beinen und Füßen paddeln und die Arme für die eigentliche Angelaktivität bereit haben möchten. Dieses Kajak ist sehr bequem durch den verstellbaren, erhöhten Vantage ST-Sitz mit toller Lendenwirbelstütze.

Dieses Modell ist in zwei Farben erhältlich, Arctic Blue Camo und Amazon Green Camo. Es bietet Platz für 1 Person und ist 12 Fuß oder 3.66 Meter lang und 36 Zoll oder 0.91 Meter breit. Seine Höhe beträgt 20 Zoll oder 0.51 Meter. Das Kajak wiegt voll ausgestattet 110 Pfund oder knapp 50 kg.

Die Tragfähigkeit beträgt atemberaubende 500 Pfund, was 227 kg entspricht. Dies ist ausreichend für Ihre gesamte Ausrüstung, unabhängig davon, was Sie mitbringen. Kisten, Kühler, zusätzliche Kleidung und Stangen, was auch immer. Das Kajak bietet ausreichend Platz für all Ihre Anglersachen.

Wie bei den meisten heutigen Modellen besteht der Rumpf aus Polyethylen-Kunststoff, was ihn langlebig, robust, stabil und widerstandsfähig macht. Es gibt zwei Luken, vorne und in der Mitte, sowie Halterungen für ein Segel und ein Bimini.

Vorteile
  • Große Tragfähigkeit
  • Hobie Guardian einziehbarer Wandlerschutz
  • Schwenkbares Tackle-Management-System
  • H-Schiene für Ruten und diverses Zubehör
  • Kick-Up-Fin-Technologie
  • Tragegriffe und Griffpolster
Nachteile
  • Teuer

 

2. Mirage Pro Angler 14 180

Mirage Pro Angler 14 180

 

Dieses Modell ähnelt dem vorherigen, bietet jedoch weniger erstklassige Funktionen und einen anderen Betriebsmodus. Anstelle des 360 kommt es mit MirageDrive 180 zusammen mit Kick-Up-Turboflossen. Hindernisse im Wasser wie Baumstämme können diesem System nichts anhaben.

Erhältlich in drei verschiedenen Farben, Papaya Orange, Ivory Dune und Camo Kajak verfügt über Rutenhalter für sechs Ihrer Ruten und eine breite Standfläche mit Polstern für zusätzliche Stabilität. Es gibt Luken vorne und in der Mitte sowie eine horizontale Rutenaufbewahrung.

Das Kajak hat auch Segel- und Bimini-Halterungen sowie eine H-Schiene für zusätzliches Zubehör. Der Wandlerschutz ist wie beim Vorgängermodell einziehbar. Der Sitz ist auch ein Vorteil mit sehr guter Lordosenstütze, perfekt für einen langen Tag auf dem Wasser, wenn Sie den Tag voll ausnutzen möchten.

Da es sich um ein 14er statt 12er Modell handelt, ist es größer und daher eine bessere Option, wenn Sie größere Paddelboote bevorzugen. Es ist 13 Fuß 8 Zoll lang oder 4.17 Meter und 38 Zoll oder 0.97 Meter breit. Seine Höhe beträgt 20 Zoll oder einen halben Meter, und der Rumpf wiegt 120 Pfund oder 55 kg. Maximale Belastbarkeit? Unglaublich, bei nicht weniger als 600 Pfund oder 272 kg.

Vorteile
  • Unglaubliche Tragfähigkeit
  • Hobie Guardian einziehbarer Wandlerschutz
  • Schwenkbares Tackle-Management-System
  • H-Schiene für Ruten und Zubehör
  • Kick-Up-Fin-Technologie
  • Tragegriffe, Griffpolster, 6-Rutenhalter
Nachteile
  • Teuer
  • Durchschnittliche Wendigkeit
  • Nicht so schnell

 

3. Mirage-Tandeminseln

Mirage-Tandem-Inseln

Jetzt ist hier etwas Besonderes, a Angelkajak solche, die man einfach nie zu sehen bekommt. Es bietet nicht nur Platz für 2 Personen für ein bisschen Angelspaß im Duo, sondern verfügt auch über faltbare Ama-Ausleger für eine tadellose, unübertroffene Stabilität.

Dieses Modell ist offensichtlich für ernsthafte Angler gemacht, die bereit sind, den ganzen Weg zu gehen und weit von der Küste entfernt die Segel zu setzen, um zu werfen. Und das können sie dank des leicht gepflegten Großsegels, das innerhalb von Minuten montiert ist, problemlos tun.

Die attraktive Farbe Red Hibiscus, die zum Synonym für dieses Modell geworden ist, ist nicht die einzige Wahl, denn Sie können auch die Variante Ivory Dune mit einem grauen, grünen und blauen Segel wählen. Trotz seines etwas überwältigenden Aussehens ist es einfach zu starten und zu stranden.

Das Modell Tandem Islands hat all die Leckereien, mit denen Hobie seine Kajaks normalerweise ausstattet. Dazu gehören zwei MirageDrive 180-Paddelsysteme mit Turbo Kick-Up-Finnen und Vantage-Sitzen. Wenn Sie irgendwann zu müde werden, nutzen Sie die Windkraft und befestigen Sie das Großsegel.

In Bezug auf die Abmessungen ist dies, gelinde gesagt, ein großes Kajak. Es ist 18 Fuß und 6 Zoll lang oder 5.64 Meter. Wenn die Ama-Ausleger ausgefahren sind, ist es 10 Fuß oder 3.05 Meter breit. Wenn sie zusammengeklappt sind, ist das Kajak mit nur 4 Fuß oder 1.22 Meter Breite viel schmaler.

Der vollständig ausgerüstete Rumpf wiegt 130 Pfund oder 59 kg und die maximale Tragfähigkeit beträgt 600 Pfund oder 272 kg. Vollständig aufgeriggt wiegt dieses Paddel-/Segelschiff für zwei Personen 240 kg. Da dies auch ein Segelboot ist, wenn Sie es wollen, ist es alamo wert, darauf hinzuweisen, dass die Segelfläche 109 Quadratfuß oder 90 Quadratmeter beträgt.

Vorteile
  • Verwandelt sich in wenigen Minuten in ein Segelboot
  • Ama-Ausleger für hervorragende Stabilität
  • Viel Segelraum zum Stehangeln
  • Viel Stauraum zum Angeln
  • Ansprechendes Design
  • Getränkehalter, 3 Luken
  • Sehr schnelle
Nachteile
  • Schwer zu lagern und zu transportieren
  • Teuer
  • Manchmal schwierig zu manövrieren
  • Keine Angelrutenhalter

 

4. Mirage-Luchs

Mirage Luchs

Wenn Sie ein Fan von Sit-on-Top-Kajaks sind, ist der Hobie Mirage Lynx aus seiner gesamten Produktpalette möglicherweise die beste Option für Sie. Die hohe Sitzposition dieses Kajaks gibt dem Angler eine hervorragende Sicht auf die Umgebung.

Das leichte Design des Lynx beeinträchtigt seine Leistung nicht, sondern verbessert sie sogar. Dank seines geringen Gesamtgewichts ist es ein Kinderspiel, sowohl mit dem MirageDrive 180 als auch mit einem normalen Paddel, wenn Sie es bevorzugen, davonzupaddeln.

Der schlanke Ivory Dune-Rumpf gleitet mühelos über die Wasseroberfläche und das Design mit flachem Boden gibt Ihnen souveräne Stabilität und Manövrierfähigkeit. Bei diesem Modell ist weniger wirklich mehr. Es ist immer noch langlebig und robust, obwohl es nur 47 Pfund oder 21.32 kg wiegt.

Was die Ausstattung betrifft, ist das Kajak mit Ladegleitern auf der Rückseite für einfachen Transport und Aufbewahrung ausgestattet. Der Sitz ist sehr bequem und besteht aus atmungsaktivem Mono-Mesh-Material. Wie bereits erwähnt, ist es erhöht und Sie werden auf keinen Fall beim Sitzen nass werden.

Der Bugbereich dieses Kajaks ist ziemlich breit, was mehr Stauraum für Ihre Sachen und eine ruhigere Fahrt bedeutet. Es gibt eine Halterung für Zubehör und geformte Schienen und das Kajak kann mit hochwertigeren Systemen wie einem Segelkit oder einem Bimini-Sonnenschutz aufgerüstet werden. Bungee-Spanngurte, ein Getränkehalter am Sitz und ein bequemes Stehpolster sind ebenfalls vorhanden.

Wenn es um die Abmessungen geht, ist der Lynx 11 Fuß oder 3.35 Meter lang, 36 Zoll oder 91.44 cm breit und 9 Zoll oder 22.86 cm hoch. Die Ladekapazität ist im Vergleich zu den Vorgängermodellen mit 350 Pfund oder 159 kg am unteren Ende, während das Gewicht des vollgeriggten Kajaks 63 Pfund oder 28.58 kg beträgt.

Vorteile
  • Sehr leicht
  • Maximierte Festigkeit und Haltbarkeit der Außenschichten
  • Die Glasfaserverstärkung erhöht die Leistung und Steifigkeit
  • Breit und geräumig für bequemes Werfen
  • Erhöhter Sitz
  • Spanngurte, Halterungen, Tragegriffe, Schienen
  • Inklusive zweiteiligem Paddel
Nachteile
  • Das einfache, grundlegende Design
  • Nur eine Farbauswahl
  • Keine vorinstallierten Rutenhalter (zusätzliches Zubehör)

 

5. Mirage-Revolution 13

Mirage-Revolution 13

Hier haben wir eine größere als üblich Sit-Inside Angelkajak Das könnte die ultimative Wahl für unabhängige, ernsthafte Angler sein, die wissen, was sie von ihrem Schiff wollen und brauchen. Mit einem effizienten Design, das den Sweetspot zwischen Stabilität und Geschwindigkeit trifft, ist es das perfekte Werkzeug für einen begeisterten Kajakangler.

In Bezug auf die Abmessungen ist es 13 Fuß 5 Zoll lang (4.09 Meter), 28.5 Zoll breit (0.72 Meter) und 11.25 Zoll hoch (28.57 cm). Die maximale Tragfähigkeit beträgt 350 Pfund oder 159 kg, während der Rumpf 70.5 Pfund wiegt oder 32 kg.

Erhältlich in den auffälligen Farben Papaya Orange und Seagrass Green Angelkajak verfügt über zwei Rutenhalter, großzügigen Stauraum und den charakteristischen MirageDrive 180. Genau wie die zuvor erwähnten Vorgängermodelle kann es vorwärts und rückwärts treten.

Das Kajak ermutigt zu gewagten Gewässern mit Wendungen und Herausforderungen. Es hat eine Zubehörhalterung, ist für seine Größe recht leicht und hat einen rotationsgeformten Rumpf, an dem ein komplettes Segel-Kit montiert werden kann. Ein Bimini ist auch installierbar für maximalen Schatten.

Der Vantage-Sitz ist für alle möglichen Positionen hyperverstellbar, es gibt ein Twist-and-Stow-Ruder sowie eine überdachte Bugluke. Die Twist-and-Seal-Luken haben ein interessantes Feature in Form von Flaschenöffnern. Für mehr Komfort und Leichtigkeit gibt es auch Tragegriffe.

Vorteile
  • Mesh-Staupaket auf jeder Seite
  • Inklusive zweiteiligem Paddel
  • Tragegriffe
  • Zwei 8-Zoll-Twist-and-Seal-Luken + große Bugluke
  • Großzügiger Laderaum hinten
  • Getränkehalter
Nachteile
  • Teuer
  • Design könnte kreativer sein
  • Könnte eine Camo-Farboption verwenden

 

6. Mirage Itrek-Fest

Mirage Itrek Fiesta

Warum nehmen Sie für ein wahres Fest auf dem Wasser beim Fischfang nicht dieses 4-Personen-Kajak und machen Sie das Beste aus Ihrem Angelerlebnis? Für etwas ganz Besonderes hält die Mirage Itrek Fiesta von Hobie ein ganz besonderes Anglererlebnis bereit.

Angeln genießt man immer am besten in Gesellschaft, aber was passiert, wenn einige Ihrer Freunde kein eigenes Kajak haben? Was ist, wenn Ihre Gruppe größer als 2 ist und die oben genannten Mirage-Tandeminseln nicht ausreichen? Zu Ihrem Glück hat Hobie daran gedacht. Ein weiteres interessantes Merkmal davon Sit-on-Top-Kajak ist die Tatsache, dass es aufblasbar ist.

Für Familienspaß auf dem Wasser oder eine echte Angelparty bietet dieses Kajak das Mirage iTrek Fiesta, ein einzigartiges neues Antriebssystem. Es besteht aus zwei MirageDrives, Glide Technology und Kick-Up Finnen. Während zwei ausreichen und an zwei beliebigen Sitzen angebracht werden können, können zwei weitere installiert werden, damit alle vier Paddler die gleiche Anstrengung leisten.

Schnell, vielseitig und mit einer für seine Größe großartigen Manövrierfähigkeit können die Sitze auch so gedreht werden, dass sie einander zugewandt sind, um etwas gehobenere Geselligkeit zu ermöglichen, z. B. Spiele auf dem Wasser zu spielen und wie im Wohnzimmer abzuhängen.

Wie Sie wahrscheinlich erraten können, ist dies ein großes Kajak. Es ist genau 15 Fuß lang oder 4.57 Meter und 80 Zoll breit, was 2.03 Meter entspricht. Die Ladekapazität ist mit 1000 Pfund oder 453.6 kg hervorragend. Aufgrund seiner aufblasbaren Beschaffenheit wiegt es jedoch nur 78 Pfund (35.4 kg) oder 105 Pfund (47.63 kg), wenn es vollständig montiert ist.

Vorteile
  • 3-teiliges SUP-Paddel und Paddelhalter inklusive
  • Hochdruck-Handpumpe
  • Elektrische Pumpe
  • Aufbewahrungstasche (59 x 43.3 x 15.75 Zoll, 150 x 110 x 40 cm)
  • Bequeme, verstellbare, abnehmbare, austauschbare, drehbare Sitze
  • Tragegriffe
  • Vorne viel Platz
Nachteile
  • Mangel an speziellen Angelfunktionen
  • Erfordert mehr Leute, um die Funktionen zu maximieren
  • Sehr teuer
  • Eine Farboption

 

Käufer-Führer

Bestes Hobie Angelkajak

Etwas so Großes und Bedeutendes wie ein Angelkajak zu kaufen, kommt nicht immer vor. So einen Kauf geht man meist nur einmal im Leben an, das heißt, man braucht schon vorher die wichtigen Informationen auf seiner Seite. Wenn Sie blind hineingehen, wird eine ohnehin schwierige Entscheidung noch unmöglicher.

Zum Beispiel muss man den Unterschied zwischen einem Sit-on-Top- und einem Sit-Inside-Kajak kennen. Ersteres ist stabiler, hat eine höhere Sitzposition und ist typischerweise breiter. Es kann mehr Ausrüstung aufnehmen und Sie können aus einer stehenden Position werfen. Diese Kajaks sind normalerweise langsamer, aber wendiger, da sie kürzer, aber breiter sind. Da sie größer sind, haben sie größere Ladekapazitäten und können mehr Fanggeräte tragen.

Auf der anderen Seite sind Sit-Inside-Kajaks für das Werfen aus einer sitzenden Position gedacht. Sie sind weniger stabil und Sie können nicht aufstehen, ohne ernsthaft zu riskieren, umzufallen. Sie sind schneller und schlanker und für längere Strecken gedacht, wenn Sie eine Weile paddeln müssen, bevor Sie an eine gute Stelle gelangen. Diese haben bequemere Sitze, weil Sie nur sitzen können. Außerdem haben sie normalerweise etwas mehr an Halterungen, Halterungen und anderen nützlichen Funktionen.

Stellen Sie sicher, dass Sie das Kajak bekommen, das alle Ihre Kästchen ankreuzt. Nicht alle sind mit einem Paddel ausgestattet und haben auch keinen eigenen Sitzplatz. Natürlich möchten Sie, dass beides im Paket enthalten ist. Außerdem ist ein Angelkajak kein Angelkajak, wenn ihm wichtige Halterungen und Halterungen fehlen.

Wichtige Dinge sollten ein Muss sein, darunter Bungee-Verzurrseile, Angelruten, ein anpassbares Armaturenbrett für Fischfinder und GPS, Getränkehalter und viel Platz für Kühlboxen und Kisten. Ein Paddelhalter ist ein netter Bonus und Sie brauchen mindestens zwei versiegelte Luken, um Sachen in den Rumpf zu legen.

Unterschiedliche Ansätze

Wie ernsthafte, erfahrene Angler wissen, gibt es beim Angeln viele Formalitäten, insbesondere wenn Sie alle Grundlagen abdecken und so gut wie möglich vorbereitet sein möchten. Für Anfänger und Amateure ist das jedoch nicht wirklich notwendig.

Ein Beispiel dafür ist, wie Angler mit unterschiedlichen Fähigkeiten und jahrelanger Erfahrung an das Kajakangeln herangehen. Einerseits haben die Experten Kajaks mit allen erdenklichen Ausrüstungsgegenständen ausgestattet. Sie nehmen es ernst und brauchen daher ernsthafte Schiffe, die ihren Anforderungen gerecht werden.

Auf der anderen Seite sind die durchschnittlichen Angler, Fans der Aktivität und Angler, deren Haupthobby das Fangen von Fischen in einem entspannten Szenario ist. Für sie sind komplizierte Ausrüstung und jedes einzelne Gerät nicht notwendig. Daher müssen die Kajaks auch nicht erstklassig und strapazierfähig sein.

Alles, was Sie brauchen, ist eine gute Marke

Obwohl es wie ein schwieriges Unterfangen erscheint, muss es nicht schwierig sein, Ihr perfektes Kajak zu finden. Dies gilt insbesondere für eine Marke wie Hobie, die eine Fülle von Optionen für jeden Anglertyp bietet. In den folgenden Abschnitten besprechen wir ihre besten Angelkajaks, damit Sie beim Kauf eine bessere Wahl treffen können.

Hobie Cat, so der vollständige Name des Herstellers, ist ein beliebtes Unternehmen, das Katamarane entwirft, Paddelbretter Surfbretter, Segelboote und natürlich Kajaks. Ursprünglich 1961 von Hobart Alter gegründet und zunächst ausschließlich mit Surfbrettern gehandelt, haben sie heute eine breite Produktpalette und eine Armee zufriedener Kunden.

FAQs

Mirage Fiesta-Kajak

Angler haben in der Regel viele Fragen, wenn es um Kajaks geht, insbesondere im Hinblick darauf, was sie brauchen und wie sie sich entscheiden sollen. Hier sind einige der häufigsten, mit denen sie zu kämpfen haben.

1. Ist Hobie eine gute Marke?

Die Hobie Cat Company ist ein hervorragender Hersteller aller Arten von Segel-, Paddel- und Surfbooten. Sie gibt es seit über 6 Jahrzehnten und haben viele Male miterlebt, wie sich die Branche verändert hat. Ein etablierter Name im Spiel, sie sind eine Marke, der Sie vertrauen können.

2. Lohnen sich Kajaks?

Wir verstehen, dass Kajaks teuer sein können, insbesondere bekannte Marken wie Hobie. Sie sind jedoch lebenslange Investitionen, und wenn Sie sie einmal gekauft haben, werden Sie nie wieder eine brauchen. Bei richtiger Pflege, Wartung, Lagerung und Handhabung werden sie Jahrzehnte lang halten. Ein Angelkajak lohnt sich auf jeden Fall, besonders wenn Sie gerne angeln.

3. Sind sie nur zum Angeln?

Definitiv nicht, besonders die Marke Hobie. Sie haben spezielle Modelle für Angler, aber die meisten ihrer anderen Modelle sind sehr vielseitig. Während sie mit allerlei Zubehör, Halterungen und Ausrüstung ausgestattet werden können, die sie in Angelkajaks verwandeln, eignen sie sich auch hervorragend zum Entspannen, Erkunden, Erholen und für andere Aktivitäten wie Jagen, Camping und Fotografieren.

4. Welches Modell soll ich nehmen?

Dies ist die ultimative Frage und eine Entscheidung, die ganz bei Ihnen liegt. Fragen Sie sich, was Sie vom Kajakangeln erwarten, wie viel Sie bereit sind auszugeben, zu wem Sie normalerweise gehen und wie ernst Sie die Aktivität nehmen.

Sie sollten die Mirage Tandem Islands oder die Mirage Itrek Fiesta wählen, wenn Sie immer mit anderen Leuten fahren, oder eine der anderen Optionen, wenn Sie alleine sind. Außerdem haben sie untereinander unterschiedliche Merkmale und unterscheiden sich in wichtigen Punkten voneinander. Es kommt ganz auf Ihre persönlichen Bedürfnisse, Wünsche, Sehnsüchte und Vorlieben an.

Fazit

Die Hobie Cat Company ist eine der besten in der Branche, was durch ihre große Auswahl an unglaublich zuverlässigen, starken, vielseitigen und optisch beeindruckenden Angelkajaks deutlich wird. Unter den in diesem Artikel vorgestellten Modellen finden Sie sicherlich das, was Sie brauchen. Es sind viele Optionen verfügbar, alle mit ihren eigenen einzigartigen Merkmalen, Antriebssystemen, zusätzlichen Optionen und Designs.

Jetzt müssen Sie nur noch die endgültige Entscheidung treffen und das Angelkajak auswählen, das Ihren Bedürfnissen entspricht. Es erwarten Sie weitere angenehme Angelerlebnisse, denn es ist immer besser und optimaler, die Küste hinter sich zu lassen und den Fischen näher zu kommen. Ein Angelkajak zu bekommen ist ein echtes Geschäft und sowohl ernsthafte als auch Amateurangler profitieren von dieser verbesserten Erfahrung.

1