4 Tipps zum Transport eines Kajaks ohne Dachgepäckträger – Hilfreiche Hacks

Kajakfahren erfordert von einem Kajakfahrer, dass er sich sehr um das Kajak kümmert und immer eine gute Fahrt aufrechterhält, auch wenn die Ressourcen verfügbar sind oder arrangiert werden müssen. Halten Sie daher Sicherheitsstandards ein, insbesondere wenn Sie ein Kajak über verschiedene Orte transportieren müssen. Es erfordert einen Dachträgertransport, um obligatorische Stangen zum Umschnallen um den Kajakrahmen bereitzustellen. Die SUVs oder Kombis erledigen diese Aufgabe vorzugsweise perfekt; wie sie a Kajak in ihre Dachgepäckträger korrekt. Aber wenn Sie eine Limousine, ein Fließheck oder ein Hybridfahrzeug besitzen, wie können Sie dann ein Kajak ohne Dachgepäckträger transportieren?

Ein kleiner Schaden im Inneren des Kajakrumpfes könnte ein Grund für einen Unfall oder vielleicht ein Kentern sein. Ihr Kajak wird aufgrund von Quetschungen und Vertiefungen um seinen Körper herum nicht in der Lage sein, eine großartige Fahrt beizubehalten. Um solche Schnitte zu vermeiden, ist es wichtig, die Kajaks nicht zu transportieren, indem Sie sie über raue oder genagelte Oberflächen stellen. Konzentrieren Sie sich auch darauf, es nicht auf längere Entfernungen zu ziehen, die seinem Bogen viele Verformungen verleihen.

Die Sicherheitsmaßnahmen gelten nicht nur für das Planen des Kajakfahrens oder das Auswerfen damit ins Wasser. Aber die Sicherheitspraxis in Bezug auf eine gute Kajakleistung beginnt an dem Tag, an dem Sie es aus dem Geschäft nehmen.

Wenn Sie das Kajak vom Laden zum Haus oder vom Haus zum Strand transportieren, versuchen Sie, es über einem sicheren Dachgepäckträger zu halten. Aber wenn Ihr Transportmittel (LKW oder Auto) keinen geeigneten Dachträger hat, um das Kajak sicher und präzise zu halten, könnten Sie es dann einfach zu sich nach Hause schleppen, indem Sie sein Gewicht auf Ihren Rücken legen? Nein, es ist nicht möglich.

Da stellt sich die Frage, wie transportiert man ein Kajak ohne Dachgepäckträger? Wie könnte es möglich sein?? Um es zu nivellieren, was kommt jetzt als nächstes?

Hier stellen wir Ihnen viele Alternativen vor, um Ihr Kajak von einem Ort zum anderen zu transportieren, ohne einen einzigen Kratzer davonzutragen. Ziehen Sie die folgenden Optionen in Betracht, wenn Sie keine Option für den Dachträger über Ihrem Auto zum Klicken und Auswählen haben. Diese Alternativen sind mühelos und schnell zu arrangieren.

Kajak ohne Dachgepäckträger transportieren

Lassen Sie uns sie überprüfen, um zu sehen, wie sie richtig funktionieren.

1. Machen Sie einen Dachträger aus Poolnudeln!

Es ist überraschend beeindruckend, wie sich die abgesägten und nicht mehr ganz so festen Poolnudeln für den Transport von Kajaks über dem Auto bügeln lassen. Ja, abgesehen davon, dass man Kranzformen herstellt und Türen vor dem Zuschlagen schützt, könnten die Poolnudeln ein Dachträger sein, um die Kajaks genau festzuhalten.

Für diese Anordnung, Poolnudeln kann auf dem Dach des Transporters befestigt werden, um einen Kajaktransport bequem zu unterstützen. Es kann sehr schnell ausgeführt werden, indem die folgenden Aktionen in einer Warteschlange ausgerichtet werden:

  1. Legen Sie die Poolnudeln richtig auf das Dach des Autos oder Lastwagens, in einer genauen Mittellinie.
  2. Bewegen Sie das Ratschenband in die schmalen Öffnungen der Poolnudeln und wickeln Sie sie um die Dachplane.
  3. Heben Sie Ihr Kajak an, indem Sie sich von anderen helfen lassen, es richtig in eine horizontale Position zu bringen.
  4. Drehen Sie das Gesicht Ihres Kajaks nach unten. In dieser Position kommt das Kajak nicht aus dem Gleichgewicht und bleibt auch in der windigen Auffahrt fest umklammert.
  5. Sobald es gut befestigt ist, binden Sie das Kajak mit steifen Bändern oder Riemen am Dach fest, um das Kajak herum auf dem Dach und am Innenraum Ihres Transportmittels.
  6. Schauen Sie sich die genaue Lage von Bug und Heck an, wenn sie gleichwertig und stabil sind.
  7. Fahren Sie achtsam zu Ihrem Zielort und sehen Sie Ihren Rückstrahler ständig in Kurven, Kreisen und Kreuzungen.

Die Überwachung der Straßenränder während der Fahrt mit einem Kajak an der Spitze ermöglicht es Ihnen, die anderen Fahrer auf der Straße sicher zu überholen. Sie beabsichtigen nicht, jemanden bei einem Verkehrsunfall zu verletzen, wenn Kajakverdränger von der Strecke stürzen.

Normalerweise reichen zwei oder drei Poolnudeln aus, um ein Kajak fest auf dem Poolnudeln-Dachträger zu halten. Die Tragbarkeit der Zusammensetzung von Poolnudeln ist der von thermogeformten Kajaks ziemlich ähnlich, da sie aus Polyethylen bestehen, das ein übliches Material in Kajaks und Poolnudeln ist.

Viele Fahrer können, wenn sie schwere Kajaks transportieren, auch mehr als drei Poolnudeln fixieren. Es besteht kein Zweifel, dass Poolnudeln Einschränkungen haben, um unterschiedliche Belastungen zu tragen. Und sie können komprimiert werden, wenn sie nicht nachhaltig sind. Beachten Sie daher das Gewicht des Kajaks und arrangieren Sie die Poolnudeln entsprechend. So kann es eine bessere Sicherheit beim Transport großer Boote und Kajaks bieten.

2. Holen Sie sich Hilfe von Kayak Trailers

Transportieren Sie ein Kajak mit Kajakanhängern

Aus allen manuellen Einstellungen da draußen wird man Dachgepäckträger zur Aufnahme der Kajaks fest, das einzige, was speziell für diese Aufgabe hergestellt wird, ist ein Kajakanhänger. Es ist eine Option, die viele Kajakfahrer bevorzugen, und wird daher heutzutage immer beliebter.

Was haben Sie mit dem Kajakanhänger zu tun? Ist es einfach mit Kajaks zu füllen?

Es ist keine so harte Anpassung erforderlich, um auf die Hilfe des Kajakanhängers zuzugreifen. Sie müssen nur das Kajak darüber ziehen und ablegen und seinen Unterarm mit dem hinteren Haken des Transports verbinden. Es bietet Kajakfahrern einen erheblichen Liegeplatz, um Stöße zu reduzieren. Die Traversen und Traversen der Anhänger sind für die Stabilisierung der Position von Kajaks zuständig. Diese Option ist zuverlässig, wenn Sie auf langen Strecken und auf den Straßen mit mehr Sprüngen oder Stößen kein solides Eisengestell über dem Fahrzeug haben.

Ein weiterer Vorteil von Kajakanhängern für Transportzwecke ist die Möglichkeit, mehr als ein einzelnes Kajak gleichzeitig hinzuzufügen. Sogar Kajaks in vielen Formen und Größen konnten auf Anhängern eingesetzt und eingestellt werden. Sie haben Riemen, die mit eisernen Armen verbunden sind, um Kajaks zu umwickeln und Halt zu bieten Beibehaltung der Haltung des Kajaks. Daher können Sie einen Familienausflug mit Kajaks mit Einzelsitzen für alle ausbrüten oder eine ganze Woche Abenteuerurlaub am Meer planen, indem Sie die ständige Last der Kajaks beim Transport reduzieren und sie separat in einem riesigen Raumkajak-Anhänger verstauen.

3. Formblock-Dachgepäckträger

Im Vergleich zum Dachträger für Poolnudeln ist das ähnliche Material, das beim Bewegen Ihres Kajaks über verschiedene Orte Struktur bietet, ein Schaumstoffblock. Spannend, richtig? Schaumblöcke sind ohne Zweifel extrem langlebig und sehr einfach zu üben. Die Verarbeitung von Schaumblöcken ist ziemlich zuverlässig für das Design von Dachgepäckträgern für Poolnudeln. Die stehenden Dachträger aus Schaumstoffblöcken eignen sich für Kurzstreckenfahrten oder Fahrten zu nahe gelegenen Orten.

Der zwischenstaatliche Transport basiert jedoch auf standardmäßigen Sicherheitsvorkehrungen und einigen unbestreitbaren Regeln und Bedingungen der Straßenverkehrsgesetzgeber. Somit ist der Schaumblocktransport von Kajaks eine kurzfristige Unterstützung, behält aber den Schutz des Kajaks genau bis zum Ende der Reise bei.

Wie könnte man Schaumblöcke anordnen, um die Balance von Kajaks abzudecken?

  • Nehmen Sie zwei Schaumstoffstangen und legen Sie sie auf das Transportdach.
  • Stellen Sie das Kajak oben auf die Schaumstoffquadrate und vergewissern Sie sich, dass es genau befestigt ist.
  • Binden Sie das Kajak richtig mit Bändern. Bringen Sie die Bänder über und durch das Kajak aus dem Innenraum des Fahrzeugs.
  • Einmal gepackt, kannst du das Kajak gekonnt an deine Adresse dirigieren.

Bei der Überführung eines Kajaks auf die andere Seite der anderen Länder ist es zweckmäßig, Bug- und Heckfronten zu übernehmen. Trotz der Tatsache, dass einige Kajakfahrer dagegen vorgehen, dient es dazu, die Kajakbänder besonders fest zu befestigen.

Dies würde Ihnen helfen, das Mitnehmen Ihres Kajaks und der Schaumstoffblöcke zu umgehen, die bei windigem Wetter zersplittert sind, während Sie zwischen den Ländern unterwegs sind. Ohne Bug- und Heckleinen wirkt Ihr Kajak auf Ihrem Autodach uneben und würde bei einem unerwarteten Windstoß abtreiben. Es bricht oder verletzt nicht nur Ihr Kajak; es kann anderen unerfahrenen Straßenfahrern schwere Schäden zufügen.

4. Fahren Sie, indem Sie das Kajak in das Fahrzeug legen

Fahren Sie, indem Sie das Kajak in das Fahrzeug legen

Eine weitere, nicht zuletzt eine Option, die Ihnen helfen könnte, Kajaks von einem Ort zum anderen zu transportieren, ist das Fahrzeug selbst ohne externe Anhänger und über dem Dach. Wenn es sich bei dem Fahrzeug um ein SUV oder ein Transportfahrzeug mit breitem Innenraum handelt, kann es die Länge der darin befindlichen Kajaks bewältigen. Ziehen Sie einfach die letzten beiden Sitze herunter und öffnen Sie die Heckklappe, Sie können das Kajak im Auto befestigen. Aber es ist nicht immer die sicherste Option, die man in Betracht ziehen sollte.

Nicht jedes Fahrzeug ist vom gleichen Typ und kann Kajaks nicht richtig halten. Diese Fähigkeit tritt in Lastkraftwagen auf, in denen Kajaks kleiner Größe und geteilte Kajaks platziert werden könnten. Die geteilten Kajaks ließen sich in zwei bis drei Hälften verwandeln, die durch Drehen im Auto transportiert werden können.

Wenn Sie einen LKW fahren, können Sie immer überlegen LKW-Bettverlängerungen Dadurch kann die Ladefläche um 20 Prozent vergrößert werden, sodass Sie mehr Platz zum Transport Ihres Kajaks oder anderer Wasserfahrzeuge haben.

Manchmal konnte das Kajak ausrutschen, und auf einer laufenden Straße konnten tiefgreifende Ergebnisse auftreten. Eine nicht glatte Fahrbahn kann den Autokeller betonen, die Bodenhaftung verlieren und das Kajak aus dem Auto stürzen. Darüber hinaus ist es für unerfahrene Fahrer eines der gefährlichsten Dinge, ein Kajak über stark befahrene Straßen und Kreisverkehre zu transportieren.

Fazit

Beim Transport von Kajaks sind Kopfschmerzen kein Problem mehr. Sie haben keinen Dachträger über dem Fahrzeug, um diese Aufgabe perfekt zu bewältigen. Mach dir keine Sorgen! Es gibt mehr als ein Minimum an Tricks und Vorkehrungen, um Kajaks einen umfassenden Schutz zu bieten, selbst wenn das Wetter nicht mitspielt oder die Straßen ringsum ungefüllte Lücken aufweisen.

Sie können Ihr Fahrzeug für viele Arten von Kajakfahrern nutzen; darunter eins, zwei oder mehr. Mit Hilfe von Kajakanhängern und einem Kajak zum Meer ist dies möglich, indem Poolnudeln und Schaumblöcke als kompensierbare Optionen angenommen werden.

Vergessen Sie nicht, diese Vorkehrungen präzise zu treffen, da jeder lockere Riemenknoten zu schädlichen Ergebnissen führen kann. Aber wenn man dem Sicherheitskoffer handhabbare Alternativen folgen würde, würde der Transport der Kajaks ohne Dachgepäckträger für eine zufriedenstellende Fahrt ausreichen.

1